Gegen den Klimawandel gibt's nun endlich eine Impfung

Ikonoklast, Federal Bananarepublic Of Germoney, Dienstag, 20.09.2022, 06:59 (vor 16 Tagen) @ b.o.bachter1200 Views
bearbeitet von Ikonoklast, Dienstag, 20.09.2022, 07:04

Hallo Bob,

Verdacht: Irgendwer von denne zwei beiden schwurbelt verqueres Zeugs daher - oder beide.

Hier bist Du auf der richtigen Fährte, es weiß die linke Hand nicht mehr, was die Rechte tut. [[zwinker]]

Letztens habe ich bei Twitter eine intressante Diskussion von Europäern verfolgt, es kam das Thema Fachkräftemangel auf. In vielen Ländern lässt sich kein oder nicht ausreihend Personal finden. Die in die Diskutanten kamen erst darauf, dass es wohl an Long Covid liegen könnte und viele einfach arbeitsunfähig sind und viele einfach auf den Zug aufspringen und "blau machen". Dann wurde darauf aufmerksam gemacht, dass viele Innenstädte so "komisch" leer seien, Fussgängerzonen wie Warenäuser / Einkaufszentren. Schließlich entwarf man dort die VT ob denn die offiziellen Sterbezahlen stimmen würden, da sie VT-technisch vielleicht doch viel höher lägen?!

Ein Spaziergang über die großen Friedhöfe könnte Klarheit verschaffen...[[zwinker]]

Die vom Eurostat vermeldete Übersterblichkeit lastest Du einfach dem Klimawandel an. Das kann natürlich gut so sein, dennoch, wir dürfen der Objektivität wegen nicht einfach ausblenden, dass ebenso auch Putin und allerlei Rechte hier ursächlich in Frage kommen.

Das mag sein, aber gegen die anderen beiden gibt es noch keine Impfung. Um den Klimawandel zu reduzieren müssen wir den C02-Ausstoß reduzieren. Ich bin mir sicher, wir finden bald eine "Impfung" die den C02-Ausstoß entsprechend verringern kann. Gut Ding will Weile haben.[[top]]

Chudov hat aktuell mal wieder was zum erwartbaren Stand der C02-Reduzierung im Winter.

Also, Augen auf beim Tunnelblick!

Ich würde mich ja umstimmen lassen, bis jetzt kam aber niemand mit stichhaltigen Argumenten, warum Studien und Artikel die ich zitiere den Holzweg pflastern (sollen).

Oder wie @neptun richtig anmerkt. In diesem Tunnel scheint am Ende kein Licht...

P. S. Gleich kommt noch ein interessanter Artikel von Geert Vanden Bossche zur Entstehung der Immunescapevarianten.

--
Grüße

---
Welcome to an age of "Scorched Earth Erotica"
[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung