Steigende „Corona-Infektionen“ – die angstmachende Täuschung

Falkenauge, Donnerstag, 23.06.2022, 08:09 (vor 12 Tagen)2524 Views

„Gesundheits“-Minister Karl Lauterbach, der unaufhörlich mit Angst- und Panikmache um eine breite Schwächung des Immunsystems mit der Folge neuer Erkrankungen bemüht ist, ruft wieder mit jammernder Stimme seine „Besorgnis“ über sprunghaft ansteigende „Corona-Zahlen“ über die Lande. Die „Sommerwelle ist Realität geworden“ tönt er tausendfach verstärkt aus den Propaganda-Medien1 und fordert zu freiwilligem Tragen von Masken in Innenräumen und zur vierten Impfung auf. - Die PCR-Test erzeugten „anschwellenden Infektionen“, die das mediale Aufblasen einer normalen Grippe-Variante zur Corona-Pandemie erst möglich gemacht hatten, halten sie immer wieder am Köcheln.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/06/23/steigende-corona-infektionen-die-angst...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung