Wäre ich Putin, würde ich die beiden (mT)

DT, Samstag, 14.05.2022, 14:11 (vor 10 Tagen) @ Knappe1981 Views
bearbeitet von DT, Samstag, 14.05.2022, 14:26

COBRA Radarsysteme, die die 7 PH2000 Haubitzen steuern, mit meinen besten Drohnen/Raketen angreifen und kampfunfähig schießen.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/cobra-system-was-der-deutsche-spaeher-der-u...

[image]

Dann würde ich mit massiver Raketenartillerie die 7 PH2000 zerstören und den fucking Amis zeigen, wenn man sich mit seinen Vasallen einmischt.

[image]
Gerade der Turm der PH2000 ist relativ schwach gepanzert, da gehen die Geschosse leicht durch und können die ganze Munition innendrin sprengen.

100 Haubitzen hat die BW insgesamt, davon sind 40 "einsatzbereit".
7 davon werden an die Ukraine verschleudert und am Tag eins ihres Einsatzes zerstört. Dann hat die BW noch 33.

https://www.dw.com/de/welche-deutschen-waffen-f%C3%BCr-die-ukraine/a-61746203

Lächerlich. Vor der Wiedervereinigung hatte die BW 30 Haubitzen pro Bataillon und etliche Artilleriebataillone. Wo sind eigentlich die ganzen M109A3 hin, die die BW bis 1989 hatte? 586 Stück? Selbst die Schweiz hatte 348 Stück.

https://de.wikipedia.org/wiki/M109_(Panzerhaubitze)#Varianten_der_Bundeswehr

Wer hat sie bekommen, nachdem sie von Guttenberg "verschrottet" hat? In welchem "Magazin" von Kraus-Maffei-Wegmann oder Henschel stehen sie? Wer hat wieviel Geld in welche Taschen bekommen?

Das wäre so eine Propagandaschlappe für die deutschen US Marionetten Blackout-Lenchen, Robertchen, Scholz und Lambrecht, daß sie das in Zukunft lassen.

Denn Deutschland ist seit dem 8.5.1945 im WAFFENSTILLSTAND mit Rußland. Wenn es einseitig den Waffenstillstand bricht, bekommt es die Quittung.

Es hilft nur eine Tsarbombe aufs Pentagon, dann ist ganz Washington platt, eine weitere auf die Wall-Street und eine weitere aufs Silicon Valley, daß diese elenden Amibesatzer endlich ihre Fresse halten.

Eine weitere noch nach Langley, weil dort die eigentliche ausführende Macht der Hintertanen sitzt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung