Wird in den nächsten 4 Jahren die Ampel über Politik diskutieren und die geschäftsführende Kanzlerin mit der Ministerpräsidentenkonferenz die Entscheidungen fällen? (mL)

Yellow++, Sonntag, 21.11.2021, 17:17 (vor 13 Tagen)1043 Views

Den im Betreff angesprochenen Eindruck gewinnt man, wenn man folgenden Kommentar auf
Tichys Einblick liest:

Die Ampel hat Angst vor dem Regieren – und die FDP hat die Flagge schon gestrichen

Die Ampel-Koalition kommt ohnehin nicht richtig zusammen, weil der Abstand zwischen Grünen und FDP zu groß ist. Alle Beteiligten bedienen irgendwie die Globalistenagenda und keiner davon ist in Regierungsverantwortung und kann - spätesten durch Abwahl - zur Verantwortung gezogen werden.

--
Mit Grüßen
Yellow++

Les Brigandes - Jeanne d'Arc (Ich fand ein Schwert)
Enchanter - Dragon Age Inquisition (Gingertail Cover)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.