Ich wäre mit Nachrichten aus vierter Hand vorsichtig.

Naclador, Göttingen, Mittwoch, 27.10.2021, 15:32 (vor 82 Tagen) @ Ulli Kersten1449 Views

Andererseits kann Merkel als Lame Duck dem Macron ja versprechen was sie will, sie muss es ja nicht mehr umsetzen.

Üblicherweise führt die bisherige Regierung die Geschäfte so lange weiter, bis das neue Kabinett sich gebildet hat. Das geht auch noch nach Amtsentlassung, falls die schon war.

Davon abgesehen hatte zum Beispiel Belgien kürzlich über Monate hinweg gar keine Regierung, und ist trotzdem nicht untergegangen. Jedenfalls nicht schneller als die Rest-EU.

Gruß,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.