Polen hat gewonnen

CalBaer, Samstag, 09.10.2021, 20:30 (vor 10 Tagen) @ PPQ1430 Views

Jedes Land in der EU macht beliebig eigene Regeln, Gesetze und Verordnungen zum Umgang mit der Pandemie. Z.B. hat jedes Land fuer die Einreise in die EU eigene Formulare, jedes Land unterschiedliche Anforderungen, wie diese auszufuellen sind, manche Laender akzeptieren die Impfung, andere Laender verlangen einen Test. Wenn Du aus dem Ausland ueber verschiedene Lander in dein Zielland innerhalb der EU reist, ist das ein buerokratischer Wahnsinn. Dazu muss man sich noch durch den Kauderwelsch unklarer und unzureichender Uebersetzungen der Gesetze ins Englische quaelen, falls es sie ueberhaupt gibt. Wenn man irgendwo anruft um Klarheit zu schaffen, bekommt man unter Umstaenden eine falsche Auskunft mit der Folge materieller Schaeden. Wieso gibt es keine einheitlichen Regeln? Wofuer werden diese EU-Parlamentarier, EU-Repraesentanten und EU-Buerokraten ueberhaupt bezahlt? Diese Organisation ist dysfunktional und ueberfluessig, das hat die Pandemie klar bewiesen. Die Polen tuen gut daran, die EU in Zukunft zu ignorieren.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.