Bei 27 € war ein guter Ausstiegszeitpunkt

Zweistein, Montag, 13.09.2021, 17:37 (vor 5 Tagen) @ Oblomow969 Views

Jetzt kann sie bis 6 € fallen, bis ich mit meinem Rest ins Minus komme. Wird sie aber nicht, denn da sind noch andere Sachen in der Pipeline, die nix mit Grippe zu tun haben. Und nur weil die dämlichen Briten (jeder Tritt...ach ne lassen wir das lieber) so höflich waren, am letzt möglichen Kündigungstag davon Gebrauch zu machen, heisst das ja nicht, dass der Impfstoff nix taugt.
Börse ist eben ein Casino geworden und nie nich ne Einbahnstraße (zahle freiwillig 3 € ins Phrasenschwein).
Suchen wir halt die nächste Valneva.
Uran (18 Jahre Preisverfall) ist im Kommen: Kazatomprom (heute+ 12%) und Cameco z.B
Litium: Orocobre oder Vulcan Energy (deutsches Unternehmen)
Seltene Erden: Lynas
Nickel/Kupfer und EM's:Norilsk Nickel, Adventus Mining

Das Schmankerl für die Grünen: Saga Pure (abwarten, die kommen).
Alles nur Beispiele, keine Anlageberatung.

Zweistein

--
Ich glaube, mit Digitalisierung ist die Verbreitung von Blödheit in Lichtgeschwindigkeit gemeint.
Zweistein


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.