Und was ist aus der IBM Worldwire Partnerschaft geworden? Nüscht

Echo, Dienstag, 20.07.2021, 17:51 (vor 4 Tagen) @ mawa99636 Views

Ist das noch aktuell? Passiert da noch was? Außer Namedropping ist da doch nie viel passiert - bei Ripple das gleiche. Stellar hat in der Crypto-Praxis außer großen Ankündigungen nicht allzu viel Tragweite, ist jedoch auf den meisten Exchanges integriert, wodurch man es für Arbitrage o.ä. nutzen kann. Als kommerzielles Projekt mit Zentralbank ist es auch in einer anderen Liga als community-getriebene oder Proof-of-Work Projekte. Wenn es um Zahlungen im Alltag oder um Wertaufbewahrung geht, würde ich wahrscheinlich eher auf Monero gehen. Allerdings hat Stellar gezeigt, dass sie nicht übermäßig neues Geld in Umlauf bringen. Der Stellar Gründer finanziert sich offenbar in erster Linie durch das Verkaufen von Ripple Tokens, die er als Mitgründer erhalten hat und wovon Millionen auf den Markt geschmissen werden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.