Seit wann darf man sich seine Pflichtverteidiger aussuchen?

Naclador, Göttingen, Freitag, 16.07.2021, 13:50 (vor 8 Tagen) @ Prophet823 Views

Ich dachte bisher, wer sich keinen Anwalt leisten könne, müsse halt mit dem leben was auf der juristischen Resterampe gerade verfügbar ist.

Sollte ich da im Irrtum sein?

Viele Grüße,
Naclador

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.