Mich nerven die gierigen Auslandsabzüge bei der Dividende

Knappe, Freitag, 11.06.2021, 12:25 (vor 139 Tagen) @ Zweistein816 Views
bearbeitet von Knappe, Freitag, 11.06.2021, 12:43

Finnland 35%, Norwegen 25% Steuer abgezogen für nichts... dann erst kommen die deutschen Steuern in Höhe von 25% plus Soli[[sauer]]
Selbst die Öschis behalten 27,5% ein.
Das bringt doch kaum Netto-Einkünfte.

Nur GB gibt die Dividende steuerfrei[[top]]

Das ist für mich viel zu viel... deshalb habe ich meinen Dividendenschwerpunkt zu rund 95% in D.
Berücksichtigt hier jemand überhaupt die fetten Auslandsabzüge bei der Dividendenrendite?

Das Zurückholen der Auslandssteuer ging "früher" mal einfach.
Heute nur noch ein nerviger Hindernislauf, der sich für 50-100 Euro Auslandsteuerklau nicht mehr lohnt.[[sauer]]
Knappe


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.