Rhesusfaktor RH Negativ bei Corona-Impfung entscheidend ?!

Mr.Dux, Montag, 03.05.2021, 10:54 (vor 15 Tagen)4082 Views

Rhesusfaktor RH Negativ bei Corona-Impfung entscheidend ?!

Hallo alle zusammen ... Frage in die Runde ... Ich habe gelesen, dass Menschen mit der Blutgruppe Rhesusfaktor Negativ sich tunlichst von der Corona-Impfung fern halten sollten. Nun stellst sich die Frage, warum? Liegt es an den speziellen Proteinen auf den Zellmembran der roten Blutkörperchen, die Rhesusfaktor Negative Menschen nicht haben und worauf die Corona-Impfung antriggert?

Diese Problematik würde sicher auch erst sehr spät auffallen, wenn die Todesfallraten bei RH Negativen Menschen stark steigen wegen der Impfung. Kaum einer kennt seine Blutgruppe und noch viel weniger ihren Rhesusfaktor. Vor allem, weil RH Negativ ehr selten ist, sprich nur ca. 15 Prozent der Bevölkerung sind RH Negativ. Das wären dann ca. 12 Millionen Menschen allein in Deutschland.

Wenn jemand mehr darüber weiß, bitte melden ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.