Ist wohl eine Falschmeldung, Danke und Entschuldigung

Dan the Man, Mitten in D, Freitag, 30.04.2021, 20:53 (vor 18 Tagen) @ Zürichsee1369 Views

Es ist auf der Website des Paul-Ehrlich-Instituts veröffentlicht, trägt aber nicht deren Briefkopf, und in der Signatur stehen Mitarbeiter von Astra Zeneca. Da stimmt was nicht.

Weitere Meldungen dazu:

https://www.wochenblick.at/astrazeneca-rote-hand-brief-impfstoff-loest-autoimmunerkrank...

https://tkp.at/2021/04/29/astrazeneca-warnt-per-rote-hand-brief-vor-haeufiger-autoimmun...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.