Börse: Rekordverdächtige Positionsgrößen auf steigenden VIX

Steppke, Dienstag, 23.02.2021, 17:59 (vor 50 Tagen)3110 Views
bearbeitet von Steppke, Dienstag, 23.02.2021, 18:29

Werte Foristen,

der Commitment of Traders Report vom 16.02.2021 weist aus, dass institutionelle Anleger, die ihre Aktienpositionen an den US-Terminbörsen absichern, mit rekordverdächtigen Positionsgrößen auf einen steigenden VIX setzen.

Scheinbar meinen die Big-Boys, dass es bald "turbulent" zugehen wird und positionieren sich entsprechend.

Zumindest wird das in folgendem Artikel behauptet.

https://www.onvista.de/news/dieses-crash-signal-macht-mir-angst-436306717

Edit:
Hier ist der VIX-Report (CoT) (auch mal weiter runterscrollen, zu den Charts)
https://www.tradingster.com/cot/legacy-futures/1170E1

Was meinen dazu die Börsianer hier im Gelben?

Danke und Gruß
Steppke


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.