Beide Seiten machen Angst, aber nur eine will was verkaufen!

solstitium, Montag, 22.02.2021, 23:51 (vor 81 Tagen) @ Linder764 Views
bearbeitet von solstitium, Montag, 22.02.2021, 23:54

Faktisch ist es ganz einfach.
(Siehe Überschrift)

Demgemäß ist es sowas von leicht, die Wahrheit herauszufinden.

Warum gelingt es Manchen offenkundig dennoch nicht?

Weil sie den Bereich der emotionslosen kühlen nüchternen Analyse längst verlassen haben.

Argumentiere mal mit einem 1860er, dass seine Mannschaft nicht mehr das Non plus Ultra ist!

Wer heute noch Fan (ist Abkürzung für Fanatiker) der 1860 Löwen ist, für den ist der Zug Richtung mitfiebern hinsichtlich echter sportlicher Erfolge längst abgefahren.

Für den gibt es kein zurück mehr - der muss jetzt dabei bleiben, denn sich einem besseren Zuzuwenden, dafür gab es einen Zeitpunkt und den hat er verpasst.

Er umrahmt sich heute mit den Anderen "Zurückgebliebenen".

Das muss ihm keiner vorwerfen, das sieht man sportlich, hier wie dort.
Der Sport vereint.

Also die sachliche Argumentation ist völlig chancenlos, weil wir den Bereich der Religion lange schon eingenommen haben.

Und über Religion lässt sich nicht streiten - die ist so und fertig!

Selbst dieses wirklich erschreckende Video
https://t.me/ATTILAHILDMANN/46520
obgleich in seiner Aussagekraft glasklar,
erreicht beim religiösen Fanatiker der Impfbefürworter nichts, denn damit würde er das, was ihm als Letztes noch geblieben ist, was i.d.R. die Religion ist, auch noch genommen, und wer möchte sich schon das Letzte nehmen lassen?

Er sieht also, dass die Impfung (also die Genveränderungsmaßnahme in Form einer angeblichen Impfung) Wahnsinn ist, aber er will es nicht wahr haben und zwingt sich selbst aber auch sich als Missionar in der Hoffnung andere Verlorene zu finden, dass er in seiner Glaubensverzweiflung nicht der Einzige ist - dass es richtig ist, was seine Beurteilung der Lage sei.

Nun, Hildmann will uns hinsichtlich Impfung NICHTS verkaufen, der generiert aus der Nachricht keinerlei Nutzen.

Alle Befürworter hingegen sind direkt oder indirekte Verkäufer und partizipieren gewaltig von dieser Verkaufs Show.

Ergo ist es für Alle, die noch nicht den "point of no return" hinsichtlich der verreligösierung der Lagebeurteilung erreicht haben leicht,sich dem Verkäufer (also dem Impfbefürworter) abzuwenden, und den Aufklärern, denen nicht als die Menschenwürde und die Wahrheit am Herzen liegt, zuzuwenden.

In dem Video zudem beachtlich, wie energische Feinde Hildmanns durch die Impfung selbst geläutert werden.

Besser kann man es in der Tat nicht bringen.

Da wir uns nicht impfen lassen, werden wir also den Great Reset überleben, all die Geimpften freilich nicht.

Was mich ärgert, da es sich hierbei um einen evolutionären Prozess handelt, und nur die Besten überleben, ist es in der Zeit danach, also zum Neustart schwerer sich zwischen den dann nur noch ausgesucht Besten zu behaupten.

Die Leistungsdichte und das Leistungsniveau wird viel härter.

Ein chinesischer Freund erzählte es mir aus seiner Heimat.

Mittelmäßigkeit geht vor die Hunde.
Übertragen wir es auf die 100 m WM der Männer: Alle, die es nicht in die Endrunde der besten acht geschafft haben, gehen über die Wupper!

Daher werden mir sowohl menschlich als auch faktisch die Menschen fehlen, die den Abstand nach hinten noch ausmachten.

Mit demselben Leistungsniveau hast Du als Chinese in 2020 in China eine Familie mit einem Kind und zwei berufstätigen Eltern, die es grad so wuppen, in einer 2 Zimmer Wohnung in einem Hochhaus (oder als überlebender des Reset 2025 in Deutschland) oder in den 1950er Jahren eine in den Tag hinein chillende Hausfrau auf Deinem Grundstück nebst Einfamilienhaus im Vorort sowie zweier in mehreren Vereinssportmaßnahmen tätigen Gymnasiasten-Kinder gehabt.

Dieser Reset lässt sich nicht abwenden, es ist einfach zu stringent eingetütet, die Warner haben zu wenig Kraft in der Breite, gegen den Ferseher, von der Pharmadiktatur besetzt, lässt sich nicht anstinken.

Es ist die brutalste Zeit einer Evolution, die es seit Menschengedenken gab!
Übrigens: ich kenne etliche Ausländer in BRDistan.

Keiner von denen, wird sich impfen lassen!

Dies nur aus einem einzigen Grund:
Überlegenheit im Verstehen der Welt, gegenüber jenen, die diesen Corona-Pandemie-Lügen-Betreibern (Verkäufern) respektive Impf-Befürwortern (Verkäufern) schlichtweg auf den Leim gegangen sind!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.