Überschätzung

Falkenauge, Freitag, 22.01.2021, 11:17 (vor 37 Tagen) @ Socke1541 Views

Das ist z.B. vom Imperial College London, dessen Studie im März 2020 für den Lockdown ausschlaggebend war, keine Überschätzung, sondern bewusste maßlose Übertreibung, um die Staaten zu diesen beispiellosen totalitären Maßnahmen nach dem Vorbild Chinas zu bringen, wobei auch Interessen und Finanzen der Pharmaindustrie und -Lobby mit im Spiel waren. Vgl.:
https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/01/13/gekaufte-wissenschaft-pseudo-wissensch...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.