Vektor/klassisch, eventuell im EU Ausland als Privat Patient und Stempel in's Impfheft

Joe68, Mittwoch, 13.01.2021, 18:58 (vor 1 Tag, 23 Stunden, 55 Min.) @ Canario1875 Views

Ich würde mich auch so lange wie möglich davor drücken und die Impfung gnaz klassisch (kein mRNA) ausführen lassen.
Da ich Sprachkenntnisse und Verwandte in Südost-Europa habe würde ich, falls hier die Ärzte sich weigern, mich dort impfen lassen. Bei Selbstzahlern gibt es auch dort ganz gute Behandlungsmöglichkeiten und bis dahin sollten doch mehrere konventionelle Impfstoffe zugelassen sein.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.