Gegen die wahre Gefahr für Tyrannen und solche, die es werden wollen, hilft keine Impfung. Die gefährlichste Biowaffe ist unsichtbar. Sie sitzt neben Dir und Du merkst es nicht einmal.

Avicenna, Mittwoch, 18.11.2020, 22:40 (vor 12 Tagen) @ bolte1395 Views

Hi @bolte, wen willst Du mit dieser grausigen Behauptung ängstigen?

"Wer sich nicht impfen lässt, der wird von dieser Definition erfasst, muss das Zeichen gut sichtbar tragen. An die Jacke genäht oder als Anstecknadel."

Was Du schreibst, ist der feuchte Traum derer, die die Menschheit unterjochen und versklaven wollen. Aber es liegt an Dir, ob Du das zulässt.

Es ist faszinierend zu sehen, wie in den Medien und Foren alle Kaninchen hypnotisiert auf die Schlange starren und die Angst ihnen den Verstand abschaltet.

Gegen die wahre Gefahr für Tyrannen und solche, die es werden wollen, hilft keine Impfung. Die gefährlichste Biowaffe ist unsichtbar. Sie sitzt neben Dir und Du merkst es nicht einmal. Im besten Falle infiziert sie Dich. Fürchtest Du Dich davor?

Die gern zitierten Psychotherapeuten in Cambridge arbeiten nur mit Biowaffen: "Die gefährlichste Biowaffe ist der aufgeklärte, seine eigenen Interessen erkennende und sich seines eigenen unabhängigen Verstandes bedienende freie Mensch, der sein Denken selbst kontrolliert und seine Gedanken in die Welt trägt."

Wer nach den Erfahrungen mit Ermächtigungsgesetzen in Deutschland auch diesmal geduldig wartet, bis er die behördliche Stigmatisierung "an die Jacke genäht oder als Anstecknadel" bekommt, macht möglicherweise nicht den besten Gebrauch von seinem Verstand. Da sind die Urschweizer offenbar wehrhafter, wenn es an ihre Freiheit geht.

Vielleicht einfach nochmal die Erläuterung von Christoph Pfluger lesen, wie der Trick mit dem Gesslerhut funktioniert:

https://corona-transition.org/wie-der-trick-mit-dem-gesslerhut-funktioniert

Viel Vergnügen beim Selberdenken.
Herzlichst
Avicenna

--
"Niemand ist mehr Sklave als der, der sich für frei hält, ohne es zu sein" (Johann Wolfgang von Goethe, 1809)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.