Jeder der nicht geimpft ist, der muss das Gelbe Zeichen, biologische Gefahr, in der Öffentlichkeit tragen.

bolte, Mittwoch, 18.11.2020, 21:16 (vor 9 Tagen) @ Avicenna1842 Views

Als biologische Gefahren werden im Rahmen des Bevölkerungsschutzes und der Gefahrenabwehr Situationen oder Sachlagen bezeichnet, in denen aufgrund der vorsätzlichen oder fahrlässigen Freisetzung beziehungsweise der natürlichen Verbreitung von biologischen Agenzien das Risiko von erheblichen negativen Auswirkungen für Menschen oder für die Umwelt besteht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Biologische_Gefahren

Wer sich nicht impfen lässt, der wird von dieser Definition erfasst, muss das Zeichen gut sichtbar tragen. An die Jacke genäht oder als Anstecknadel.

[image]

Die sich impfen lassen erhalten eine Karte in der Größe des Personalausweises, die vorzeigen, wenn der Blockwart zur Kontrolle an der Wohnungstür klingelt und um damit bei öffentlichen Gebäuden, in Schulen, bei Firmen und Konzernen, in Vereinen einen Zugang zu bekommen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.