Leider ist es nicht so einfach

CalBaer, Dienstag, 15.09.2020, 20:03 (vor 4 Tagen) @ Kurki523 Views

Es sind ja neben Preasidentschaftswahlen auch Kongresswahlen. Bei den Preasidentschaftswahlen tippe ich auf Trump. Im Repraesentantenhaus haben die Dems die Mehrheit, duerfte auch bestaetigt werden. Im Senat koennten die Dems die Mehrheit gewinnen, das gilt aber als unwahrscheinlich. Eine Patt-Situation im Senat waere dennoch moeglich und dann haengt alles vom Ausgang der Praesidentschaftswahlen ab, weil der Vize-Praesident dann die 50-50-Abstimmungen der Senatoren entscheidet. Und dann mischt das Electoral-College noch mit, einzelne Mitglieder koennen dort gegen die Popular-Vote fuer einen anderen Praesidenten stimmen stimmen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.