Hallo Hans Dampf (mT)

DT, Donnerstag, 30.07.2020, 11:57 (vor 16 Tagen) @ Hans Dampf2148 Views

Ich hab die Hertz noch im Depot, aber nur eine kleine Position, als Zock, und mit -31%.
Ich würde da max mit kleinem Geld reingehen.

Die Coronakrise, das Reisen, der Tourismus und auch die Geschäftsreisen ziehen sich in den USA länger als ich gedacht hatte. Hertz hat ja schon Insolvenz angemeldet.
Meiner Meinung ist sowas wie United Airlines (sind zurück gekommen, ich war schon bei +100%, jetzt bei +5%) besser für einen langfristigen Zock, die werden von der US Regierung niemals fallen gelassen.

Öl wird auch wieder kommen, Griechenland und die Türkei streiten jetzt schon mit Kriegsschiffen um die Quellen im Mittelmeer, Exxon ist momentan günstig und zahlt immer noch Dividende.

DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.