Nein, das war nicht die "Philosophie", die Mao half. Es war das Gewehr. Man spricht von 60 Mio Toten. Die "Intelligencia" wurde ausgeschaltet.... wie in Russland.

Olivia, Freitag, 26.06.2020, 21:57 (vor 7 Tagen) @ Falkenauge641 Views

So entstand der "Arbeiter und Bauernstaat"...... mit Millionen von Gewehrtoten und Millionen von Hungertoten.....

Deshalb lief es in China so, wie es lief. Der Durchbruch kam erst, als sich der "Westen" entschloss, China als Werkbank zu benutzen und zunächst die Produktionsstäten und später das "Wissen" dahin zu verlagern.

Nicht die Philosophie..... die Gewehre und der Tod!

Die Frage ist, ob "man" beabsichtigt, eine solche "Exekution" von Menschen nochmals durchzuführen.

Grauenhaft. Und niemand spricht davon. Und niemand fühlt sich "schuldig".

Ob sich solche "Virenspielzeuge" demnächst auch noch patentieren lassen?

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.