Du weißt, was mit Wistleblowern passiert

D-Marker, Freitag, 22.05.2020, 16:20 (vor 14 Tagen) @ Andudu620 Views

Denke an Snowden. Und das ist noch relativ harmlos.


Ich verstehe Deine Frage. Und Deine Ratlosigkeit.

Ich mache das so:

Ich recherchiere.

Die ältesten Quellen stammen oft aus den intelligentesten Federn...

Also, recherchiere nach Datumsstempel.

Meine Erfahrung:


Als ich vor zig Jahren der schlimmste Verschwörungstheoretiker war, der Gerüchte wie Bilderberger in die Welt gesetzt hat, bekam ich die geballte Faust der Lügenpresse in die Fresse.


Heute haben die Bilderberger eine eigene Homepage , auf welcher sie scheibchenweise zugeben, was ich damals vorausgesagt habe.

Ich weiß um Deine persönlichen Gefühle, lieber @Andudu.

Schon lange fallen mir Deine Fragen auf.

Es ist mir eine Ehre, antworten zu dürfen.


LG
D-Marker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.