ergänzend: Der Verlust dt. Vertrauenswürdigkeit in der arab. Welt

Dieter @, Mittwoch, 07.02.2024, 22:35 vor 20 Tagen @ Dieter 1399 Views

https://www.german-foreign-policy.com/news/detail/9471

In dem Link wird dargestellt, in welchem Ausmaß sich die arab. Welt inzwischen von Deutschland abwendet. Die Außenpolitik hat dort nichts mehr zu melden. Eine Einflußnahme wird negativ gewertet, da die derzeitige Politik die moralische Doppelzüngingkeit wiederspiegelt.

Gruß Dieter

--
Es wird allerhöchste Zeit aus der NATO auszutreten.

Auch andere Länder, die früher den Status des Vermittlers hatten, haben sich blamiert

helmut-1 @, Siebenbürgen, Donnerstag, 08.02.2024, 08:00 vor 19 Tagen @ Dieter 1081 Views

Insbesondere auch Österreich, und Wien war einmal die Drehscheibe der Diplomatie. Was noch geblieben ist, das ist die IAEA (Intern. Atomagentur) und die OPEC (erdölexportierende Länder). Wie lange noch diese Organisation in Wien bleibt, nach der Lobhudelei über die Israelis, bleibt offen. Genauso wie die OSCE, auch da steht schon ein Fragezeichen drüber.

Manches wird sicher nach Genf abgegeben. Ich weiß nicht, ob ich diesen Artikel auch hier hereingesetzt habe, aber daraus gehts klar hervor, wie ich das beurteile:

https://lepenseur-lepenseur.blogspot.com/2024/01/zu-osterreichs-neutralitat.html

Werbung