RT: 26.08.23 - Russland und China werfen den USA die Planung einer neuen Pandemie vor.....

Olivia @, Samstag, 26.08.2023, 13:27 vor 179 Tagen 3593 Views

bearbeitet von Olivia, Samstag, 26.08.2023, 13:35

Es gibt auf RT eine Veröffentlichung des russischen Verteidigungsministeriums, dass die USA eine neue Pandemie vorbereiten. Im gleichen Video kommt auch eine offizielle Erklärung Chinas zu diesem Thema vor.

Das Video ist auf Telegram verfügbar. Leider kann ich es nicht verlinken.

Hat jemand Zugang zu RT und kann das Video verlinken. Es hat Untertitel in deutscher Sprache.

Das wird jetzt wohl weltweit sehr aufmerksam angesehen und wir sollten auch darüber informiert sein.

Ich stelle das jetzt mal so hier ein. Das ist ein Kanal zur "Katastrophenvorsorge". Ich kenne den nicht genau, habe selbst den Link bekommen und überfliege nur ab und zu mal das Ganze. Der russische Bericht scheint interessant.

Bitte runterscrollen zum 26.08.2023. Dort kommt das Video und ein Kommentar, vmtl. des Kanalinhabers....

https://t.me/KatastrophenvorsorgeFL

Habe gerade selbst drauf geklickt. Man muss hochscrollen.... sry.

--
For entertainment purposes only.

Übliche Propaganda !

Arbeiter @, Samstag, 26.08.2023, 14:33 vor 179 Tagen @ Olivia 3188 Views

bearbeitet von Arbeiter, Samstag, 26.08.2023, 15:13

USA sagt China wars.

Russland und China sagen USA wars.

Das Plandemieprojekt verantwortet Bill Gates (Steuert auch WHO). Und der hat das mit den Amerikanern und Chinesen entwickelt oder sein Know How übertragen. Bill Gates ist übrigends ein dicker Freund von XI Jinping. Das Plandemieprojekt ist Teil der Transhumanismusagenda, es ist ein Militär- und kein Gesundheitsprojekt. Es geht um völlige (Gedanken-)kontrolle und willkürliche Auslöschung.

Bill Gates arbeitet überregional für die globale Führung (Globaler Prädiktor)

Also so Vorwürfe wie "USA wars", "China wars" ist Unsinn. Es war Globale Führung. Sie war es schon immer, egal was passiert. Die Kriege, Spanische Grippe, Pest. Es sind immer die gleichen Familie(n), die dahinterstecken und sie lassen es dann über irgendwein Land ausführen, in letzten Jahrzehnten vorallem über die USA.

Btw. Wir erinnern uns. Wie oft wurde, lange vor Corona, in China eine Plandemie ausgerufen? MERS, Vogelgrippe und was weiß ich. Die Chinesen haben das Thema professionalisiert. Die sind damit so professionell wie die USA im Überfallen von Ländern und Einrichten einer Scheindemokratie.

Die ersten Coronafälle sind durch die Inhaltsstoffe (Graphene, Nanoteilchen usw?) der Grippeimpfung 2019 (2018?) in Kombination mit 5G ausgelöst worden. Da gab es auch ganz zu Anfang 2020 Studien dazu, die das genau aufgezeigt haben.

Corona ist eine Strahlenkrankheit. Es wird Zeit sich endlich von den Viren- und Übertragungsdogma zu lösen. Das ist Unsinn und mittlerweile hinreichend belegt.

Ja - Sie bereiten wieder was vor und freuen wir uns darauf. Können wir es Ihnen jetzt alle heimzahlen in dem wir mal mutig sind und klar im Kopf bleiben.

Fernseher und den Radio auslassen (am besten wegwerfen) und einfach in unserer Kraft bleiben. Und entwöhnt Euch von Euren Smartphones und Eurem Wlan.

Simpson zeigt die richtige Einstellung im Umgang mit Plandemien:

https://x.com/brockriddickifb/status/1695100738039357567?s=67&t=pC1OFGkVsi6x_Dq7FivU8Q

Gruß

Arbeiter

Ist es Dir nicht selbst zuwider, daß Du ständig unser Dummerchen imitierst?

neptun, Samstag, 26.08.2023, 22:28 vor 178 Tagen @ Arbeiter 2208 Views

Hallo Arbeiter,

ich meine das nicht inhaltlich, sondern sprachlich:

Bill Gates ist übrigends ein dicker Freund von XI Jinping

Es tut mir jedes Mal weh. :-(

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Hättest du ihm den Satz korrigiert "übergeben", dann könnte das als konstruktive Kritik gewertet werden. So fällt es in eine weniger schmeichelhafte Rubrik.

Olivia @, Sonntag, 27.08.2023, 18:49 vor 177 Tagen @ neptun 1119 Views

Ich weiß nicht, welchen der Foristen du als "unser Dummchen" bezeichnest, aber auch hier wäre es höflicher und sinnvoller, entsprechende konstruktive Kritik zu üben.

Konstruktive Kritik sensibilisiert den Empfänger für Dinge/Themen, die er nicht im Auge hatte. Destruktive Kritik zerstört, was natürlich nicht in allen Fällen bewußt beabsichtigt sein muss, es in vielen Fällen jedoch ist.

Hatten wir nicht bereits kürzlich einen Foristen, der meinte, Verbalangriffe lancieren zu müssen?

So etwas ist sinnlos und sollte in diesem Forum nicht zum guten Ton gehören.

--
For entertainment purposes only.

"Ebend." Macht es jetzt vielleicht "klick"? Du hast mich anscheinend völlig falsch verstanden, ich räume aber auch ein, daß ich ggü. @Arbeiter nachlässig war. :-)

neptun, Sonntag, 27.08.2023, 21:56 vor 177 Tagen @ Olivia 1227 Views

Hallo Olivia,

zunächst zu meiner Nachlässigkeit:

Ich hatte nach dem Absenden noch den Gedanken, daß ich anstelle des reinen ...

ich meine das nicht inhaltlich, sondern sprachlich:

... vllt. besser noch einen Zusatz geschrieben haben sollte, folgendermaßen (Zusatz in fett):

ich meine das nicht inhaltlich, sondern sprachlich, und auch überhaupt nicht böse:

In der direkten Folge war ich dann aber zu faul, das noch zu ändern, und hab's dann später vergessen; also gut, daß Du "gemoppert" hast. [[zwinker]]

Sodann zum Mißverständnis:

Mit "Dummerchen" (und nicht "Dummchen", wie Du schriebst) ist selbstverständlich niemand aus diesem Forum gemeint, sondern ...? Ebend!

Und ja, es war überhaupt nicht als Angriff gemeint, aber es tut mir wirklich jedesmal weh, weshalb ich es schön fände, so etwas nicht mehr so oft lesen zu müssen.

Nix für Ungut, auch an @Arbeiter.

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Korrigiere "es" exemplarisch ein paar Mal sehr freundlich und jeder wird davon etwas lernen :-) und du fühlst dich nicht mehr schlecht.

Olivia @, Montag, 28.08.2023, 21:05 vor 176 Tagen @ neptun 799 Views

:-)

--
For entertainment purposes only.

Ja, Frau Lehrerin; aber ich habe mich diesbezüglich nie wirklich schlecht gefühlt, und ...

neptun, Montag, 28.08.2023, 22:35 vor 176 Tagen @ Olivia 841 Views

Hallo Olivia,

... der Witz gegen unsere Außenministerin hätte so auch nicht funktioniert. Ich kann doch nichts dafür, daß Dir der Witz erst erklärt werden mußte. [[top]]

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

:-) dann ist ja alles gut....... Und das alles wegen der neuen Gesetzgebung?

Olivia @, Dienstag, 29.08.2023, 15:57 vor 175 Tagen @ neptun 708 Views

Dann kann man nur noch in Girlanden sprechen..... ?

--
For entertainment purposes only.

Ja, vielleicht.

neptun, Dienstag, 29.08.2023, 16:29 vor 175 Tagen @ Olivia 753 Views

@Hannes hat neulich geschrieben, daß man aufpassen müsse, was man schreibt. Ob er dabei auch aufgepaßt hat? [[zwinker]]

LG neptun

--
Wählen? AfD!
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Werbung