Wirtschaft ist wie Wasser. Wenn es steht stinkt es und es siedelt sich Ungeziefer an. Nachdem "Rohrfrei" Corona haben sich die "Eliten" den Klimawandel dazu ausgedacht. Nun gut.

ebbes @, Samstag, 20.05.2023, 17:19 vor 16 Tagen 2809 Views

bearbeitet von ebbes, Samstag, 20.05.2023, 17:26

Wäre es nicht die bessere Strategie
anstatt zu jammern uns zu überlegen wie wir davon partizipieren können.
Was haben die ganzen Testbuden für einen Reibach gemacht. Nur ganz wenige wurden später kontrolliert.
(Zum Beispiel mit Aktien und wir zu den Gewinnern gehören und die Kosten und Unannehmlichkeiten mit "Leichtigkeit" stemmen und einen Profit machen).

Auch Buffett ist in das Boot gesprungen, weil er weiß so lässt sich noch eine neue Runde des Kaptalismusses starten. Wahrscheinlich seine letzte (mit über 90 Jahren)

Welche Aktien profitieren davon und haben noch keine Mondbewertungen oder gibt es was anderes was jeder in seiner "Hood" tun könnte?

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Schlüchtern und ihren Anlagetipps.

Das dachte ich mir auch bereits

re-aktionaer @, Sonntag, 21.05.2023, 12:52 vor 15 Tagen @ ebbes 1538 Views

Vor allem Hersteller von Styropor und Wärmedämmenden Materialien bzw. Baustoffen und Fenstern müssten tolle Wachstumszahlen haben. Leider bin ich ausgesprochen schlecht im recherchieren, da diese Firmen selten direkt an der Börse vertreten sind. Jedenfalls sehe ich die Zeit gekommen sich von den Waffenaktien zurückzuziehen, da Frieden ausbrechen könnte.

Der Crash ist längst da - wenn Schulden zu Sondervermögen mutieren .....

NST ⌂ @, Südthailand, Sonntag, 21.05.2023, 14:49 vor 15 Tagen @ ebbes 1984 Views

Auch Buffett ist in das Boot gesprungen, weil er weiß so lässt sich noch eine neue Runde des Kaptalismusses starten. Wahrscheinlich seine letzte (mit über 90 Jahren)

.... das sehe ich auch so. Es findet allerdings alles in Slowmotion statt. Wärmewende - solche neue Wortschöpfungen weisen die Richtung und den Weg.
Die Auswirkung der Pandemie & die neue Weltordnung! Interview mit Achim Winter und Prof.Dr. Max Otte

In 30 min. - die Stagflation wird den Wohlstandsbürger in die Zwickmühle nehmen. Alles geht sehr langsam - es ist wie beim Alterungsprozess.

Short oder Long - diese Frage stellen sich nicht für die Mehrheit. Lösungen sehen anders aus.
Gruss

--
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Aussmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!

Welche Lösungen zeichnen sich ab ?

NST ⌂ @, Südthailand, Montag, 22.05.2023, 03:43 vor 15 Tagen @ NST 1313 Views

bearbeitet von NST, Montag, 22.05.2023, 04:36


Short oder Long - diese Frage stellen sich nicht für die Mehrheit. Lösungen sehen anders aus.

In den USA wird wie immer die Richtung vorgegeben - die Problematik ist dabei wie folgt:

[image]

Es sind diese Ansprüche die zuerst aus der Welt verschwinden werden.
Die drohende Schuldenobergrenze: Was sie für die US-Wirtschaft und die globalen Märkte bedeutet

[image]

Ich vermute mal, diese Kurve könnte auch eine Kurve jener darstellen, die man als Babyboomer kennt - dieses Ereignis ist primär im Westen zu beobachten - die Kurve zeigt, was passiert wenn sie aus dem Arbeitsprozess ausscheiden. Die ganzen Seiteneffekte - wenn Kapitalentnahmen stattfinden, die in den Konsum fliessen usw. - statt wie früher investiert zu werden. Die Ansprüche der Rentner sind ja nicht gefallen - sondern gestiegen, die wollen nicht mehr nur im Schaukelstuhl sitzen sondern auf einem Kreuzfahrtschiff durch die Welt fahren. Das grösste Problem aber ist - sie wollen alle länger leben .... jetzt wenn sie nicht mehr arbeiten müssen.
Was wir sehen ist die Dynamik einer Entwicklung des individuellen Einzelwesens, unter Anleitung einer kleinen Clique von Profiteuren. Damit lassen sich aber keine Gewinne mehr abgreifen - also weg damit. Es ist aber ein raffiniertes System, die neuen Individuen ziehen sich freiwillig selbst aus dem Verkehr, weil ihnen einfach ein wenig an Durchblick mangelt. (*)

Jetzt dürfte eigentlich jedem klar sein - so funktioniert es nicht.

Speziell in Deutschland läuft das auf eine andere altbewährte Art - Wann sind Teilenteignungen rechtlich?

Die grüne Politik einschließlich der EU (Green Deal) haben die Schuldenspirale immer schneller von Millionen über Milliarden bis Billionen gedreht.

Das Spritzenprogramm plus die zusätzlichen radioaktiven Feinstäube - in Summen alles nur Beiwerk. Nichts allein davon, bringt jemand um die Ecke - die Kombination all dessen, sorgt aber garantiert für das richtige Mass an -sozialem Frühableben- Die freien Plätze werden sofort von fleissigen Flüchtlingen besetzt .... [[top]]

Aller Wahrscheinlichkeit nach werden wir keinen globalen heissen Krieg erleben, die Ersatzlösungen sind längst gefunden und werden angewendet.

Die Weltkriegsdrohung wird benötigt, damit die Sozialbürger auch dort beleiben wo sie sind - freiwillig natürlich und nur die besser gestellten dürfen oder können sich noch so etwas wie einen Urlaub leisten - fern ab, der staatl. Betreuer.

Soylent Green war gestern - heute leben sie in Sozialstaaten, sind Demokraten und dürfen wählen.

Damit das alles funktionieren kann, errichtet man am besten eine Mauer - zwischen den westlichen Sozialstaaten - und dem Rest der Welt, der noch arbeitet. Genau das wird im Moment getan.
Gruss

(*)
[image]

--
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Aussmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!

Ich bin immer wieder verwundert, ...

FOX-NEWS @, fair and balanced, Montag, 22.05.2023, 07:38 vor 15 Tagen @ NST 1153 Views

... wie man sich aus vielen Einzelmeldungen und -fakten ein geschlossenes Weltbild schnitzen kann, welches komischerweise immer dein Hauptfeindbild, den westlichen Wohlstandsrentner, aus deiner Wahlheimat fernhält. [[zwinker]]

Das Weltgeschehen wird, wie die Marktwirtschaft, von vielen Klein- und Großinteressen gesteuert und kennt glücklicherweise nur regionale Monopole. Dabei passieren immer wieder überraschende Wendungen, positiv wie negativ, welche disruptiv den Kurs verändern. Wenn z.B. die CCP in China die Kontrolle verliert und ein Bürgerkrieg ausbricht ... eine Tradition der chin. Geschichte und heute wohl weltverändernd. :-P

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Der westliche Wohlstandsrentner - die letzten Jahre dreht sich alles nur um ihn .... man muss schon sehr gebildet sein, um das nicht sehen zu können (oT)

NST ⌂ @, Südthailand, Montag, 22.05.2023, 12:08 vor 15 Tagen @ FOX-NEWS 700 Views

[[top]]

--
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Aussmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!

Faszinierend

FOX-NEWS @, fair and balanced, Montag, 22.05.2023, 13:10 vor 14 Tagen @ NST 881 Views

[image]

Bei manchen ist es Corona, um welches sich die Welt dreht, bei Dir der Rentner ...

[[euklid]]

So hat jeder seine Projektionen.

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Er hält sich für ein Cleverle

Joe68 @, Montag, 22.05.2023, 16:56 vor 14 Tagen @ FOX-NEWS 833 Views

so gern ich seine Beiträge hier lese, so halte ich es für eine Schwäche, sich irgendetwas darauf einzubilden eine Thai in Thailand geheiratet zu haben und vom Kautschukanbau zu leben (und nicht auf die monatlichen Rentenzahlungen angewiesen zu sein).

Ich würde sagen, mehr Glück als Verstand :-)

Das kann schon sein ...

NST ⌂ @, Südthailand, Dienstag, 23.05.2023, 05:35 vor 14 Tagen @ Joe68 597 Views

bearbeitet von NST, Dienstag, 23.05.2023, 05:40

Ich würde sagen, mehr Glück als Verstand :-)

.... ich aber habe es versucht ..... und wie stehst bei dir?

Nebenbei ich bekomme auch noch Rente, vielleicht sogar früher und mehr als du. Wenn du Deutschland nie verlassen hast und anderswo gearbeitet - dann ist das nicht nur eine Vermutung sondern Tatsache.

Alles zusammen hab ich in 2 Ländern 20 Jahre steuer u. abgabenpflichtig als Drangestellter gewerkelt - und dürfte mit einer Gesamt Resterente von ca. 850 Euro mit 2 Jahresabschlag rausgehen.

Dazu kommt noch ein 6 stelliger Betrag den ich hab auszahlen lassen. Ich lebe dort, wo andere Urlaub machen, das war auch schon in Deutschland so.

Höchster Rentenanstieg seit Jahren: Laut einem Medienbericht ist die ausgezahlte Durchschnittsrente im Jahr 2022 auf 1.152 Euro gestiegen. Männer erhalten dabei weiterhin im Schnitt mehr als Frauen.

300 Euro mehr für 20 Jahre mehr arbeiten, das nenne ich clever. Von dem aktuellen Wert des Familienvermögens reden wir gar nicht. Ich lebe in Zugewinngemeinschaft - d.h. ich kann zwar kein Land besitzen, aber den geldwerten Anteil, den bekomme ich auch in Thailand im Zweifelsfalle ausbezahlt - wenn verkauft wird.

Alleine dass die Familie bis auf die Verbrauchssteuern steuerfrei lebt - und zwar alles legal, sowas nennt man Glück.

Also wie du siehst alles in allem viel Glück gehabt .... Verstand ist dann nicht nötig. Den Mehrverstand, den braucht ihr auch dringend, Holzsammeln ist auch nicht so einfach.

[[rofl]]
Gruss

--
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Aussmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!

Das wissen wir doch schon alles.

FOX-NEWS @, fair and balanced, Dienstag, 23.05.2023, 07:09 vor 14 Tagen @ NST 567 Views

Es gibt auch keinen großen Zweifel daran, daß Du das für dich - so siehts momentan aus - gut geregelt hast. Die Ruhestandsversorgung der Menschen weltweit ist eben kein Thema, "um das sich alles dreht", ganz im Gegenteil, es wird als weiteres lästiges Problem unter den Teppich gekehrt. Daß sich immer wieder Stimmen mahnend melden, ändert daran nichts.

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...

Werbung