Herr Bosbach sieht gesund und kernig aus.

J. v. Liebig @, Donnerstag, 13.07.2017, 11:45 vor 2466 Tagen 6193 Views

Ich wünsche Herrn Bosbach eine gute Gesundheit.

Er sah bei Maischberger gesund und kernig aus, schicker Anzug.
Einer der letzten authentischen Politiker. Verbiegen dagegen macht krank.

Gruß v.L.

Gratuliere von ganzem Herzen

Monterone @, Donnerstag, 13.07.2017, 11:54 vor 2466 Tagen @ J. v. Liebig 5539 Views

Ich wünsche Herrn Bosbach eine gute Gesundheit.
Er sah bei Maischberger gesund und kernig aus, schicker Anzug.
Einer der letzten authentischen Politiker. Verbiegen dagegen macht krank.

Herzlichen Glückwunsch, J.v. Liebig,

endlich hast Du im Puff eine Jungfrau gefunden.

Nichts für Ungut.

Monterone

Gelöscht vom Moderator weil

Mirko, Česko, Donnerstag, 13.07.2017, 12:05 vor 2466 Tagen @ Monterone 5713 Views

bearbeitet von unbekannt, Donnerstag, 13.07.2017, 14:05

aus eine inhaltlich schrottige Threaderöffnung selten einen fürs Forum würdigen Verlauf hervorbringt.

Niveau: Zickenkrieg
Erkenntniswert: geht gegen Null
So nicht!

& Gruß
HM

Nochmal zum Thema Randale in Hamburg:

stocksorcerer @, Donnerstag, 13.07.2017, 16:59 vor 2466 Tagen @ J. v. Liebig 4169 Views

Ein entlarvendes Video.

https://youtu.be/09zySgyhBao

Falls noch jemand Fragen hat zum:
- wer
- wie
- warum

Wir brauchen keine zusätzliche Polizei, wir brauchen keine zusätzliche Überwachung. Wir brauchten nur Leute, die die Drahtzieher für solche Aktionen in Legislative und Exekutive, in Politik und Wirtschaft ermitteln, mitsamt der ausführenden Spinner festnehmen und dann noch Richter, die Eier in der Hose haben, und das ganze Gesochs verurteilen.


Gruß
stocksorcerer

P.S.: es gibt ja keine linke Gewalt in Deutschland. Sagte das nicht einmal der jetzt amtierende Bundespräsident Steinmeier? ^^

Sagt dir "weisungsgebundene Staatsanwaltschaft" was?

Herb @, Südsteiermark, Donnerstag, 13.07.2017, 18:30 vor 2466 Tagen @ stocksorcerer 3077 Views

Der Hamster ist tot, das Rad dreht sich noch

--
NUR BEIM LACHEN BIEGT SICH DAS RÜCKGRAT!

Natürlich... aber ich weiß auch, dass wir nicht in einer Demokratie leben

stocksorcerer @, Donnerstag, 13.07.2017, 19:43 vor 2466 Tagen @ Herb 2792 Views

Wenn keiner etwas tut, dann ändert sich auch nichts. Das war schon immer so. Aber je öfter man unser ekelhaftes System an den Pranger stellt, desto eher mögen sich Chancen auf Veränderungen ergeben.

Und sei es bloß dafür, dass man eine AfD irgendwann daran erinnern kann, dass einer der großen Eckpfeiler ihres selbst erklärten Selbstverständnisses ist, dass sie die Weisungsbefugnis für eine echte Gewaltenteilung, die das Papier wert ist auf dem sie steht, aufheben will.

Gruß
stocksorcerer

Wann macht ihr es euch endlich mal gemütlich und esst Popcorn?

stokk, Donnerstag, 13.07.2017, 21:53 vor 2466 Tagen @ stocksorcerer 2613 Views

Veränderungen kommen...

Wahre Komsomolzen essen kein Popcorn, sondern diskutieren bis zum letzten Wodka

Hasso, Donnerstag, 13.07.2017, 22:16 vor 2466 Tagen @ stokk 3034 Views

bearbeitet von Hasso, Donnerstag, 13.07.2017, 22:47

Zur Entspannung gucken wir zwischendurch unser schönstes "Komsomolzen-Top-Video" der Neuzeit:

https://www.youtube.com/watch?v=5h_LRqVhpqU
Sehr politisch, total undemokratisch und mächtig viel Starkult... die süßen russ. Mädels rocken aber sehr gut ab[[herz]]

Zu später Stunde gucken wir auch mal (...aber mit viel Pipi in den Augen[[trost]]) ergreifende angelsächsische Dokumentarfilme aus der Vergangenheit unseres Kreml-Chefs:
https://www.youtube.com/watch?v=q-gLRp5bSpw

Das müsstest Du doch alles wissen, oder?
Beste Grüße
Hasso

Beim Wodka diskutieren selbst Komsomolzen nicht...

Griba @, Dunkeldeutschland, Freitag, 14.07.2017, 12:04 vor 2465 Tagen @ Hasso 2118 Views

Da werden Sprüche ausgebracht und viel (sehr viel) gegessen, später Reden geschwungen, noch später Lieder gesungen (erst Kriegslieder, dann Lieder über Frauen), dann wird sinnloses Zeugs erzählt - und schließlich beendet der "Kommandeur" (der mit dem Wasser statt dem Wässerchen im Glas) die Veranstalung und solgt für den Abtransport aller Beteiligten.


Das müsstest Du doch alles wissen, oder?
Beste Grüße
Hasso

Eben - oder hat sich das geändert?

--
Beste Grüße

GRIBA

War letzte Woche beim Russen.

Hannes, Samstag, 15.07.2017, 14:47 vor 2464 Tagen @ Hasso 2089 Views

Zur Entspannung gucken wir zwischendurch unser schönstes
"Komsomolzen-Top-Video" der Neuzeit:

https://www.youtube.com/watch?v=5h_LRqVhpqU
Sehr politisch, total undemokratisch und mächtig viel Starkult... die
süßen russ. Mädels rocken aber sehr gut ab[[herz]]

Zu später Stunde gucken wir auch mal (...aber mit viel Pipi in den
Augen[[trost]]) ergreifende angelsächsische Dokumentarfilme aus der
Vergangenheit unseres Kreml-Chefs:
https://www.youtube.com/watch?v=q-gLRp5bSpw

Das müsstest Du doch alles wissen, oder?
Beste Grüße
Hasso

Weil es hier passt, zu: Komsomolzen (junge Sowjetmenschen), Wodka, Putin und so weiter.

Ich war 'ne Woche bei den Russen. Sprachkenntnisse reichten (vieles kommt wieder hoch beim Labern), um mit allerlei Leuten dort zu reden.

Bilder sagen mehr als Worte, hier sind ein paar. Wenn sinnvoll, habe ich einen kurzen Kommentar dazu darunter gesetzt. Habe rd. Tausend Fotos gemacht (kost` ja nix mehr - außer Zeit zu Hause), hier zum Thema also nur eine schnelle Auswahl.

[image]
Hammer und Sichel sind wieder hip. Überall, weltweit, auch in Hamburg <img src=" />

[image]
Die englische Übersetzung ist erschreckend, das russische stimmt <img src=" />

[image]
Nein, das ist nicht die britische Flagge, auf dem Panzerkreuzer Potjomkin (Signalschuss zum Sturm des Winterpalais 1917 Lenin & Genossen), neue Kriegsflagge der Russen, Marine.

[image]
Bild scheint zeitlos.

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

##################################################################

Bei Gretchen-Frage: Wie hältsst Du's mit Putin? Habe ich Begeisterung, aber auch horizontal kippelnde, flach gehaltene Hand mit Kopfwiegen gesehen. Ist wohl eher für die Touristen da, dieses geschmacklose Zeugs:

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

[image]

######################################
Oder das hier:

[image]
"sowjetskaja uliza" = Sowjetische Straße

[image]
"CCCR" = SSSR (sowjetski sojus sozialistitscheski republiki), Jugendprotest in der Eremitage?

[image]

usw, usf.

##################################################################

Und nun zur Die Neuen Ökonomischen Politik: [[zwinker]]

[image]
Маладец sagte meine Reinemachefrau immer bewundernd zu mir [[top]]

[image]
"Kenigsberg Konjak" so das Kyrillische ins lateinische. Nix "Kaliningrad".

##################################################################

Ein junger Mann, von mir angesprochen an der Kreuzung, ich wäre des Tsitzaki überdrüssig, nahm den Stöpsel aus dem Ohr und empfahl mir grinsend wegbeschreibend diese original Nicht-Amerikanskije Restauration. Ist in einer dritten Seitengasse Nähe Njewskiprospekt.

Am Nebentisch Russen, Mexikaner kennen gelernt. Sogar mit nem echten US-Amerikaner da drin über Trump geredet, der war mit jungen Russen dort, bei Trump diametral entgegengesetzte Auffassungen, leider 100%.

An unserem Tisch wieder Klischee: Besoffener Russe mit schwappendem Glas, sich festhaltend, schief gestanden und deutsch-sowjetische Freundschaft belallt, sich bekleckernd ... fast wie früher, da kamen Bilder wieder hoch [[ironie]]

Fazit: Urige Event-Kneipe. Ein Gag. Mehr nicht.

[image]
Der erste Eindruck: Schreck lass nach ...

[image]
[image]

[image]
Sturmgewehr und Leninbild an der Wand - soll wohl authentisch wirken, was Quatsch ist. Verblüfft hat mich der Anschnauzer der Bardame auf meine Frage, welcher Wodka zu dem Tee schmecken würde - "Nehm`se xxx!!!!" (Stolitschnaja war`s nicht, vergessen, egal, schmeckte wirklich gut, auch den mich begleitenden Damen! Russisch können bringts, selberschulterklopf <img src=" /> Der Anschnauzer war authentisch sozialistisches Verkaufspersonal.

[image]
[image]
[image]

[image]
[image]
[image]
[image]
[image]
[image]

Hätte da noch viele Bilder.

Nur meine fünf Kopeken.

H.

PS: Hat jemand einen Ahnung, wie man http://www.directupload.net zwingen kann, eine Reihenfolge beim Bilder-Hochladen einzuhalten? Die meiste Arbeit hat mir das nachträgliche Wieder-Sortieren gemacht.

Werbung