Verhältnis zwischen Präsident Trump und dem US-Militär

Leserzuschrift @, Dienstag, 21.02.2017, 13:21 vor 2654 Tagen 5888 Views

Liebe Foristen,

ich bin seit einigen Jahren ein stiller Leser des Forums und möchte heute ein Thema ansprechen, das bisher meines Wissens hier noch nicht behandelt wurde: Das Verhältnis zwischen Donald Trump und dem US-Militär.

Ich höre seit vielen Jahren täglich die Nachrichten auf AFN (American Forces Network). Noch nie wurde darin so viel über den Präsidenten berichtet wie seit dem Amtsantritt von Donald Trump.

Nun ist Trump auch einer, der meiner Meinung nach viele Dinge auf den Weg bringt, über die zu berichten sich lohnt.
Was mir allerdings auffällt, ist die Art der Nachrichten.
Heute zum Beispiel. Es kamen 2 Nachrichten.

Die erste behandelte die Ernennung von Generalleutnant McMaster für das Amt des Sicherheitsberaters. Es wurde berichtet, dass Trump damit die Tendenz weiterführe, wichtige Posten der Regierung mit Militärs oder Ex-Militärs zu besetzen.

Die zweite Nachricht vermeldete Demonstrationen zum "President's Day", welche das Thema "Not my President's Day" gehabt hätten. Es wurde hierbei sogar eine Tonaufnahme von einem (bekannten?) Demonstranten eingespielt, der die Politik Trumps scharf kritisierte.

Man muss bedenken, dass AFN-Nachrichten meistens insgesamt nur geschätzt max 1 Minute dauern, und da sind dann 2 kritische Beiträge zu Trump enthalten.

Ich halte auch den Tenor der Nachrichten über Trump eher für negativ als (wie eigentlich von mir erwartet) positiv.
Immerhin ist AFN ein offizielles Medium der US-Streitkräfte.

Das hat mich auf die Frage gebracht, ob eigentlich das Militär hinter Trump steht oder nicht.
Ich denke, dass zumindest die Redaktion von AFN klar gegen Trump ist und so viel wie möglich negativ berichtet, ohne "Probleme aus höherern Hierarchie-Ebenen" zu riskieren.
Aber dürfen die eigentlich alles ohne Genehmigung senden? Da gibt es doch bestimmt strenge Regeln, gerade beim Militär?

Sind diese Wahrnehmungen von mir nur eingebildet oder hat jemand einen ähnlichen Eindruck der negativen Berichterstattung?

Gibt es andere Erkenntnisse zum Verhältnis zwischen US-Militär und Trump?
Kann dieses Verhältnis überhaupt einen Einfluss auf die Politik von Trump haben?

Ich lese immer wieder, dass die breite Masse für Trump ist.
Wenn aber alle Medien, sogar offizielle, gegen Trump arbeiten, kann er sich halten?

Meine Meinung ist, dass Trump wirklich "Amerika first" realisieren will und den meisten Amerikanern gar nicht klar ist, dass dies gut für sie ist.

Unserem Volk würde ein "Germany first" auch sehr gut tun, was vielen Deutschen auch nicht klar zu sein scheint, wenn sie über Trump herziehen.

Friedrich

im Hintergrund tobt ein Kampf

Friedrich @, Dienstag, 21.02.2017, 14:49 vor 2654 Tagen @ Leserzuschrift 5260 Views

Hallo Namensvetter,

da gibt es keine klare kurze Antwort, dazu ist das Ganze viel zu komplex. Ich verlinke hier mal eine super Ansprache von Werner Altnickel, ehemaliger Greenpeace-Aktivist. In diesem Video wird ein sehr gewaltiges Hintergrundthema beleuchtet, die Informationen kommen aus Geheimdienstkreisen, die ebenso gespalten sind, was Trump angehet, wie der große Rest auch.

PizzaGate: US-Regierungs-Insider packt aus-Trumps Machtkampf- CIA+MOSSAD
https://www.youtube.com/watch?v=eJ6wpp7R6Mg

Grüße - Friedrich

P.S.
ich diskutiere hier nicht mit mir selber ...

Möglicherweise hat Trump nur eine einzige Aufgabe. Alles andere sind Nebelkerzen.

ebbes @, Dienstag, 21.02.2017, 15:25 vor 2654 Tagen @ Friedrich 5098 Views

Er soll das Bündnis Russland und China aufbrechen. Denn wenn beide Staaten zuerst militärisch, dann vielleicht wirtschaftlich zusammenarbeiten, ziehen selbst die USA und ihre Vasallenstaaten (wahrscheinlich) den Kürzeren.

China hat die meisten Menschen. Russland die Rohstoffe und viel Land.
Die USA "nur" ihr Militär und bedrucktes Papier, welches sie die Welt zwingen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Das wäre eine äußerst vertrackte Situation für Russland

Mephistopheles, Dienstag, 21.02.2017, 16:28 vor 2654 Tagen @ ebbes 4359 Views

bearbeitet von Mephistopheles, Mittwoch, 22.02.2017, 18:42

Er soll das Bündnis Russland und China aufbrechen. Denn wenn beide Staaten
zuerst militärisch, dann vielleicht wirtschaftlich zusammenarbeiten,
ziehen selbst die USA und ihre Vasallenstaaten (wahrscheinlich) den
Kürzeren.

Möglich wäre es.

China hat die meisten Menschen. Russland die Rohstoffe und viel Land.
Die USA "nur" ihr Militär und bedrucktes Papier, welches sie die Welt
zwingen als Zahlungsmittel zu akzeptieren.

Das endet perspektivisch zwangsläufig in einem Anschluss Russlands an China, genau wie ein Bündnis zwischen Österreich und Deutschland gar nicht anders enden kann wie mit einem Anschluss Österreichs an Deutschland.
Viel gefährlicher als irgendwelche Gegner sind schon immer die Bündnispartner, wie wir gerade als Deutsche wissen sollten.

Einen Ausweg aus dieser Falle sehe ich für Russland nur in einer Ausweitung Russlands - von Wladiwostok bis Lissabonn. [img]data:image/jpeg;base64,/9j/4AAQSkZJRgABAQAAAQABAAD/2wCEAAkGBxITEhUSEhMWFhUXFxcaFRgYGBUVGBgWGBgWFxgYFxgYHSggGBolGxUXITEhJSkrLi4uFx8zODMtNygtLisBCgoKDg0OGxAQGy0mICUuLS0tLS0tLTAtLS0tLS0tLS0rLS8tLS0tLS0tLS0tLS0tLy0tLS0tLS8tLS0tLS0tLf/AABEIAKABOwMBEQACEQEDEQH/xAAbAAEAAgMBAQAAAAAAAAAAAAAAAQMCBAUGB//EADsQAAEDAQYEBAYBAgUEAwAAAAEAAhEDBBIhMUFRBWFxkSKBobETMkLB0fBSFOEVI2KSonKCwvEGY7L/xAAaAQEAAgMBAAAAAAAAAAAAAAAAAwQBAgUG/8QAOBEAAgECBAIHBwMEAgMAAAAAAAECAxEEEiExQVEFE2FxgZHwIjKhscHR4RQVUgYjQvEzQ1Nyov/aAAwDAQACEQMRAD8A+4oAgCAIAgCAwq1WtEuIA3OCylfRBu25ybTx5owptvczgO2Z9FYhhpPfQglXittTl2jiVV+byBs3wj0x7qxGhCPC5BKtNmpClsiK7MZC06yne11ck6udr2diA4LTrqdrmyozvYlpB2G2BPsop4qK91XJaeFlL3nYs+GAPEfICSoo4mrJXUVYleGpRdpSdyynZb2WHUtPo38rT9XPhbyZKsDB8/NF3+Hf6v8Aj/dbfrJckZ/b4/yZP+HD+R7D8LT9VU7PI2WBp82a1qoBhADpJ0j1UtGvUnLLZfIgxGGp01e7KgFfS01Oe3yDui1qPLFtRv2K1/jYzBZna9u8wD/9Kr0sR1m1Npa7q23rTmTVKKgvfT7jOFasivciOQWjz8EvP8G6y8W/L8kXhrA81jPFaTsn3/6M5G9Y3a7jKFJZGlzFxjRQynKL1hpzuvinb4XJFCMlpLXlZ/S/0AeP/ajhjMPJuOZJrdNq6N5Yasleza5q5lCtKz1RA7rcQlkY1AhNGZ1LqNoez5XEdDh2yWsqcJbo2jUlHZnSs3HnDB7Q7mMD2yPoq8sL/Fk0cR/JHYslvp1PldjscD218lVlCUd0WIzjLY2VqbBAEAQBAEAQBAEAQBAQSgOTauMiblGHO3JwHTf9zW9lHWf5MRvN2h+Dm1bM95l75PSe2ULZYpR0hE3/AELl78il1hdoQe4Uixq4xIpdHy4SI/on8h1P9ll42PBGF0fPi0QbO4R4Q6TpLo/ehUFXEOa9lteuZNSwvV+8k+3f4GVWziJax0kZaflQqbb9r42+dmyeVKKV4p+G3ldFJszrt4jXvOpnnA/K3dSMpa+769cyNUpxhf8Ay+fryBDBDSHHLEOmDrG5Wrpzy57aevWpsqsFLJx7/XwJr0buIxaddtgreGxN3kl4FTFYbL7cRZ5vi6MftzWcbL2VHtNcDF9ZdHWJXOOwa1a2NAN0yfTupo0KkldIrzxVKOl9TnOfeMkyesroYejGmu05VetKo762CsFcFG7BalTq4C4GJ/qGhSbjBXa7f9nWo9EVZq8nYxFpGqUP6hw817cZLuV18PsKvRFWPutPxszJ1YRmuhV6Rw8aeZzsmrp9m1/Dlv2FSng6zlbLs7NevnsVsrNHPyhcah0zgcLTtF5nxajZvtd+PPXuXA6NXo/E15Xei4Ju6Xdb7GItBx2UEena051FBprVq6asuT00fLdPbiSvoylGMcyaeieu75rs8ufApe8nNeaxmLq4id6kr/L13nXoUIUo2grGKqInM21SMiulS6XxlJKMJ2S4WVvkVKmAw9R3lG753d/mZNru6q1S/qHGwnmm1Jcmlb4K5BPorDSjaKs+dyDV5D95KSf9QT/66cY/HzX1NY9Fx/znJ+uBmLUdgrFL+qa69+mn3Nr7kM+hKT92TXx+xm217hXqX9U0Wv7lNp9ln87Fap0HUT9iSffp9wbVspJ/1NhbWUZeXzV18Gax6FrXu2vP8M6/D/8A5CWwHkuHP5h56+fdS0+ksDX9ydnylp8dviaSwmKpe9G65rX15HpLLamVG3mEEe3IjRWFJPZ3NGmty5ZMBAEAQBAEAQBAU2q0tptvOMD1J2AW0YuTsjEpKKuzzlq4karrriWM2Gv/AFH9Hut6idGzt4/b14GKOWs7N6etzFtrY3Bsu5zPYlQwozmrxWhbliaVP2WyynbWnDEFYq0ZUleRmlioVNEbKjLAcFgAIDXtdpuQAMTMbYe6no0usla5XxNfqo3sc6q9zsz6A+hwVyWFpKN+RzY4urKVuZsmyuYA4El2GET1VXrVUdp+fL5l3qHSjenvy4P5GvVJk3s9Vcw0IqN0UMVObnaRnZqt0zE4JiaDqWa3RnC4hUm77MivVLjJ8hstqFBU1rua4jESqy7CohTSSkrMgTad0ZvqE4E/b2UUMPTg7xRLUxFSorSehhK3VSLeVPU0dOSWZrQotDzkMtV5zpqvjc0qdNWppXb7O/z0XA7HRtLDWU5P2r2S/H1KWDwk6rl4DCSlgZVqWlRu13/G+qild687dxdxNdLExpz1itbLn27fMwOH7uuK5yws4ulPVLdXW/DVI6GVVotTjpyduHcYlV6lSVSTnN3b4ksYqKyxVkFobBAEAQBAEAQBAZspk5BdLDdE4vEwVSlG8Xxul+SpWx9CjLLOWvczIUDEnBdKH9PuNB1cRLLlvdabJO1nfnYpy6VjKqqdJXvaz+6sTQpE44QpOhuiK0nGuprL2avbbVWXaadIY+nFSpOLv26Lv0dzfstQ0zeYbp5a9RkvXxwtKKajFK+9lbXmcB4io3du/fqel4bxVtTwu8L9tD0/Cq1aLh3FinVU+86KiJQgCAIAgCA1eIW5tJsnEn5Rv+BzW8IObsjSc1FXZ5W1Wh1R155x0jAAbBX4UsqtcpyqZncqDVsqcVwNXOT0uStzUmn8w216Kljl7F2W8G/bOzeG65x2ri8EBF5BcOAMgwdwsp2DSaszVoWMAkuAz8OZgfsKWdaUopXK1LDRhJyt3Fz7UwGC4T5n2Uai3sTyqRjuzn2pwJkA46kQD0V7BuSbi34evicvGqLtOK34lSvFAIDCrUDRJykDuQJx0xQGt/iVOR82Y0I9/wB9VHOTyvLuSQSzLNsbDLWwtJF6L3hn6REnPHHARzHNcypW/SvrKj04tvfu4vwVzoxhGvBwjvwVtvXboUVq05Lz3SPTc6k49VFW1s3fVPTXVeu86WE6NjTi87d9L+GphfOWn7sqVbpHEVI9TlSp3WkVa3lqizTwlKEusu3Lm2YSuW5Rl7z7rLb8eJcs1sRCicWja4hZyc2hcYLb2Yx4N+u4xq2JWuePFfT163M2YTKns/uL8xCzkd7PTvF+QCyox11RhtiFhQfIzcLDUb2Q14llOuRgu5gun6+GhGk0sq021t617Tm4joulWk53d2bTHBw917ajVp4qk012NcNVfTmmndP5PQ83UpzoTTT7n3fJp7r6GNGldJ2VLo7oz9FVqKLvCVmua3uvyWcZjf1NODa9pXuXLsHOCwzKO9wji0wyocfpdvyPPn+mjWoOPtLYt0qqloztKuThAEAQFFttTabS4+Q3Oy2hFydkaykoq7PJ2mu57i5xxPoNhyXShBQVkUJzcndlS3NQgCA27DQnxHLT8rn4urf2F4nTwND/ALH4HQVI6QQGLxgZ9M/RAzRpU3NcLoiRLhBIzwEnXPGfJbSlfTlsQQg4u60vuXVbUANCciAZjeTpks06bqOyM1qypRvLyNCtUvRhEYYbK9Rw0qbvm8jmV8TGol7JifPDLl0ViNKEXmS1K8qs5K0ncKQjCAICHugSocTXjQpSqy2WpJRpOrNQW7NSs8OyGK8T0tjMP0g4xoQfWX5avs0vf6HpMDh6uEUnVkstuei87D4RG091v+xYijC8rNp3stW1dXs3ony0MLpOlUlpdLm9k9bXtwBGx957KviMGorPSl7O17u6et01/JdvbqT0cRmeWa9rfsfanyIpNB+Y91L0XgqNWE5Yt2S2zO2/Hcjx2JqU3FUFdve2ofTEYEc1nHdG0Xh1PDVINRWtt2+e7d+S8jXDYur1rhWhJN7cl2bLzDWYZeLSduS36KweHq0JKcU6i4P+PYtPj9SDpXE4qlrQen17foY/EcBEkdIHoFdioxVkjx0+kcS4vNOWa+91tx07+OpDar/5HuVkghjcZJ6TbXrs9dw+O7+R7lDP7jibOWf14ox/qH/yd3KwRLpLE8Zv14E/Hf8Azd3KyP3DFcKjHx36vd/uKXM/uGJW9R+a/JH9Q/8Ak7uUua/uOLk9JszpvecnOnTxFSUqc6kssdyehicZVulUe2l329xsulsGJOR5rtSzUIxcVd6J+u/bvOu5Tcbbvwv2vUtbzVuN7amHa+hKyYCAID0HBOJXv8t58Q+U7jY81Qr0sjuti5Rq5tHudhVycIASgPJ8UtnxXz9Iwb038/wujQp5I67lGrUzPsNNTEQQBAEB0rC8FoGoz9Vx68XGo7ndws1KkrcNDZURYCAIDWtdoDQQD4tOXMqSnRlUemxBXrxpLV6nFrWRrnXiXA4YgxMEnGM8z3O666gkrI4cpuTuzH+hbAF58iYde8WMTj5BZsYuWWazhgIBcZM+Iz+790SsYbuXLICAprueIuAOGoyOms4a6aLGpkoa6u83RRxw+oY9MFUxtKNai4VHZaa9zuT4ao6dRSjq/SOvYOAVMC+AYxAh0HUYxMZSvPdHYahgn1iblJq2tklz53OrjMRPELJoo3v2v7F9s4U1jS4FxIGHhOpA2XXpYvrKsbxS3V+V+Xkjnyo5YOzb7OZybgggnE9+ysVcFTq0ZQm731vpvweltrLY0hiZwqKUVa2luzijCpQnl6yuf0h0HHGSjJycWlbZO/J8C3hek3h045b315WNvh/BDUbeLw3GIiT7rg1egoU5KMpvZX0X5+p0o9KOSuo/E37TwanSpveXOJa2RN2OQiJxOGeq6GCpxws88dXa2vIoY3EudJueiWunYeZmTlC3k7ts8JKaqVL2td+XruJa79yWpmFWzsuPhf8AH+2HCUE0p6r/AHbwSXd9zBCuEAQGTHQZW9Oo4O6LGGrujPMrePq/3Ny5k5sThyBC7HVNZatG19E+CaO9lTanTtrbucfW3kRXcXS1oWMRVlWTpU435vgK8JuDjHd6Xb0Xbprfw7TYblir8b5Vfcle5K2MBAEBLXEGRgRkeaw0mrMym07o9Zwy1/FYHajBw5/g5rmVIZJWL8J5lc21obnM4/abtO6M34eWv2HmpqEM0+4irSyxPNLolEIAgCAIDOm+DPMGN4nDsSqmKhma8vsXMLUyp9mvlv8AA6zYIkLmnZWuqNO02sg3RhGZzVvD4ZVI5pMoYnFypyyxRSLW+ZnXKBkppYSCg7bleONqOavsUOdLndT7qeh7iXYivX1m32sKUhCAIAgCAIDu8JsJZ43ZkRGwz75Lh4zFdb7K2XxL9Glk1e50mAA4a4zz/fuqJOZPzHX7IDA2Zl6/dF7fyjHfBb9bPLkvpyMZVe/EwdYqRJJpsJnO6PXdZjVqRVlJ+Zhwi9WimyMaHOpxBbiAJAIIGI8x5LapGTiqjd7/AD7RFq+VcDHi9hNSmWhx3jDGMYmP3Ba0nDN7expXpKrTcHxPPM4VSdlVczQ32ggHYkEDfspp4ScdteKtxXO25xn0Th3tKS77b+X1JPAnExTq0nHTEgntKhlRnFXaa8DWfRCbfVzWvZ+X8ip/ALQMmB3Rzf8AyhR2IJ9D4iPutPx/BRU4ZWGdJ46NLv8A8yliKXRlZvWFu6z+v27jVqU7vzAjqC33SxBPCSpu0oy77P8AN/M032ogkfDeYyLRM4kfb1SxXdNJ2zIx/rMiKbyDe0xEQIjnJ/2lLGOr7UdLhdpvAi65sQfEIwM8+S7PR2kGm+J3cHGSoLN227v93N4BdBJK5aZKyYCAIAgCA6HA7TcqgaOwPX6fXDzVfEwvG/InoStK3M9QqBcPM8frTVj+IA8zifcdlewsbRvzKeId5WOYVYlfgQxtxJWTAQBAEAWGk1ZmU2tUbthrgC6TGOE5LnYqlJTcraHVwVaORQb1MKtldeOxMz15LaniowpW4mlXBznVb4M1XtE4ExOGXqrMIynBOb8tCnUcYVGobdupGo03K1/uQvbX5+Zt/bna+ny8hKnjJtaqxBKKT0dyVsahAEAQF1ij4jJyvD3UGJv1MrciSl76PVxgV5w6RFRuozzQEt8QnQ/uKAhrc4OvVDJLf32QwaHE23S2qBJaccc26+/qreFanek3vt3kVXS01w+Ru064cARiDkq0ouLcXwJU7q6NPiFoY1rpAkyA04yTqRoNVPhqM6k1l07SOrUUY6nnAV6BpNWZzU7ao9Hwi2GoHTmI7R+QVwsZh1RatszoUarmtS7iNtFNs5uPyj79FHh8PKtKy24m1SooK5zeE29xqQ8zey5EDbyVzF4OMIZocNyGjXcnlkb1SyU3Ymmxw2LWkc8YXMLMoxlpJXPN2ygwj5GtcCZDQ5sREA4wZx0XXpYKk3fdWVtd+Zy6lKl/443/APVEUqMyWjJv/GR+VdfVwlHhwQUW1pwClMBAEAQBAEABIxGeiw1dWMp2dz2tCpea1w1APcSuS1bQ6SdzyFsfeqPO7j2nD0XTpK0Ec+o7zZSpDQIAgCAIAgCAmm8tywUVShCas0TU686bumWVql4DDETMeUeSq0YqjUak+7tLVebr04uK7+z8EMoOIkbxr+FJUxcY6R1I6WDnNXehNSyvAPhkciPRP1dNrW5l4GqnpYqVtFIIAgCAss9W64O2PL7qGvTdSm4I3pzUZJs9PSeCARDpx9OfRedlFp2Z007q6Jc7kfPLKYj+ywZM2iJE8/z6+6GCWOw7/vVYMk08kMEOYHSDiMjznNZTtqgc80azf8undDcYJOMHGFbjUoy9urdvktiJxmtIaI4debzpN4yQTvGC7VKzgmlZW2KE/efErUhqbfCrRcqA6HA+f91VxlLrKTtutSWhPLMy4w6ariMsAD0EH1WuB0opetTbEe+aStsgR1LFxEsaxrh4DOOuenTBcuvhOsnNxeumnei5CtljG+xRxWs1zhd0EE7476qfAU5wg83HYjxEoyloalB0S2cD7SD6H7KetHNtutfXeaU3bfZ6CoyO376ytqNTPC73NakcsrGKlNAgCAIAgCA9Fwq2gUmg5ifcx6LmVlabL9J3gjzsrpR2RRe4WTAQBAEAQBAEAQCFrLKleXAzFNu0eJ1qDYaAdBiuLJpttHoaaagk+RlyWpuUVbIHScQT27dVNTr1IaJ6FerhadS7a15nOXXjJSSa4nDlFxbT4BZMBAEBt2PiDqeAgjSdOnLkqlfBwqu+z+ZNTrygrGdbitRwjAdB+ZWsOj6MXrd+uyxl4mb2Nzh/EXPIa4ZCZ1OUyOnsqWLwkaSzRe72J6NZzdmdVhxwHmf3n6KgWSTIxWDAaTJy/fuhk0eJ24MbH1nIbcyreFwzqyu9lv8AYhq1VBdp51d85wQBAZGoSA2cBMcpz9lqoRUnJbv6GXJtWMVsYOjRoNLHESWwerH6dWnDHuuZUrThUV91/wDUfuv9FuEFKLtt8malmsznmGjqdB17K7WxEKSvIgp03PY2OJ2P4dy6JOJnGTB26Knha7qubm9OXAmq01FJRWpq1XuPzTgAMdBoFcpqnHSHG7+5BPM9ZcCtTGgQBAEAQBAQbQRgq9SF5E8JWiTGinjsiF7hZMBAEAQBAEAQEQsWT1F2WUD4m6YqHFJuk7FjCNKqrnVI7rkHdM1kEELAKalladI5jNSQqSh7rIqlCFRWkjTtNluiQZHPPHBXaGKcnlkc7EYPIs0Hoa6ulAICq0F8C4BM4ztB+8IwikVK38G9+nPqsamdC+x260U3XgxmRkT998Aq2Ko9bC3FaktGahI9FRtrwMWsO3iIw0+nHquL1Xadh0e0sqW8xiyMsnTqNwFjqma9SyHcQDWkhj98bm3JyzGi20jWdOUU2eeqVS4kumTnh+F6KEFCKjHZHGk3J3ZjfH6CtjAvjcd0BkEAQBAbXD7X8N2IlpwcOSq4rD9bHTdbEtKpkeuxdQc+m4vpNlpBj6hd0mDgVXmqdSChVlaS9eRKs0ZNwWjMX28PeXPaPlAAzjESROua3/SShTUab435cHb12mOuTleS9XNGmYw7fbTqrThff143IVI6FB1N9+8037pIjLAcojJUK3XUIpxlon4/HcswyVHZrU1bVZ7mRkZaSOqsUcS5aNa9htiMIqesXp28DXDt1YjNr3tPXHtKsor/AB19fIyUhGEAQEGzk4hV6k0pE0I3RfbGRUeNnO7SY9FJSd4I0qK02UqQ0CAIAgCAIAgCAIDpWOrebBOI79Vx69Lq524cDu4at1sLvfiXt3UJYJCyCUBocRq4humZ57eyuYOmm874HOx9VpKC4mmuicsIAgCALEpKKuzMYuTSXE7DGwADoMVwz0i21BG6wDEiQ4HLHsibRi19Gcmk0nAZn9x5Ls1KqpxuzgUqTqSUYkAqRO6uRtWdiVkwQWjYICLg27YeyAXevcoBd5n0/CAkA6H98lhq+4uTedv7/ladVC97LyN+slzMhQqOLYAHMzF3WIGfuq0q9OnFqnuW6eGnUks+isTXp3SWzPlCkp1esg5SS0I61HqqijFvUio0gkE8jzGYPsUpxhVprs5aWYqudKpJc+et0YQrFtLFa/ENEYLCSikjLbk2yVsahAej4TYwaTSczPuY9FzKzvNl+krQRzuP0Yqz/IA+YwPsO6tYaV425FfEK0rnNVkgCAIAgEoBKASgEoBKAA6hYlFSVmZjJxd4vU61F8tB1gHuFw2rOx6KLvFMzCwbBzgMSYWUr7GG0ldnLtVS84kZZDy/vK6uFg4Q14nFxlRTqabLQqVgqhAEAQBayjmi0+JtGTjJSXA69N15oO64slZ2Z6GMlKKkuJMR+ytTY0be8zd0ieuefZXsHTi7ye5zcdVlFqC2FF12k47mB7fkrFZdZXy933M0JdVhnLv+xqronLCAIAgCAICWtJMDMrWc1COZm9Om5yyxN2jYcZdB5aea51bFOaypWR1KGCUJZpO5lU4e0uL5cCTjBgHANxwxwGqql2xFPhrA5rpcS3KTO+/X0Czdow4J6sw4hSxveR+xVvB1bPI+JQx9G66xcNDTXROWYrXVuzRtoldMkhZlFSVmYTad0SBOAz0RtJXCV3Y9rQp3WtaNAB2ELlN31OklY5/H7Nep3hmzH/t1+x8lLQnln3kVaOaJ5pdEohAEAQHobPe8ADBdus+icCBJvd1yZN5jqxjHJd7mfEA8H/LYD4SWwwEOfIhrjHgbGvPPDEaFH9ZU1sv0kmASQQ0m58uLgQBsb2BwhAQLZUJA/poHhk3XT89IOzZlD3n/ALDlmFwbFB/xKLnOpXHQ7Atg5YHELK3MPY82uqc46tk+RvQewXEqe++9noaP/HHuXyLHLQkOfb6gLoGmfUroYKOjkcrpCaclFcDWV454QBAEAQBAb9gfIu7exXKxVPLO/M7OCqZ6eXkbFWoGiT+8lBGLk7ItTmoRzM5BOq7NOChFRR5+pNzk5MLOSN81tTGeWXLfQLY1CAIAgCAIC6x/O3z9iquM/wCPxLmB/wCXwOoVyzskNeDkQehlZCaexkgNa3PAYRqcApaEXKord5XxU1Gk78dDmrsHCCAIDocDs1+oDo3E9fp9cfJV8TO0bcyehG8r8j1CoFwghAeT4pY/hPj6Ti3pt5fhdGjUzx13KNWnlfYaimIggCA7tIWm/Sun/JuMvfJ/HHPxLz1VYn9UsrXV8ed9fwdmn1PUu/vcPh+TZtzKpq0iybkOvwRE36V2QXDC78TfpMK2QFDK9sIBNJoMCR4cyWAwfiGIl553RugDa9swJpNnwyJbhLTe+vQxvPLQDdDnmhNQBrzT8YGIDrviAxOEysrcPY8muqc06dh+QfupXGr/APJLvO9hbdVG3Ii2VoGBh2mE4fvss0qTnJaaDEVlTi9deBzSV14xUUkjhyk5NyYWTUIAgCAIAgMmVCMjCjqUo1LZiWlWnTvl4kPeTmSeqQpQh7qMVK06nvO5CkIwgCAIAgCAIAgMqbyDIzUdSkqisyWlWlSd4kPeTmSeqQowhrFCdepPSTMSToY/G3ota9LrI2M0KrpSujputzNJPl+Vzlh6jdrHXeLpJXuc+pULjJ/9cgulSpKnGyOPWrSqyuzFSkQjXy/fTuoXV/u5V4kypf2s756dvMlrSTAEk5DmpW0ldkKV3ZHreG2T4TA3U4uPP8aLmVJ55XOhCGVWNpaG4QGvbrK2owtPkdjutoTcXdGsoqSszydpoOY4tcMR2I3HJdKE1NXRQnBxdmVrc1CA7tKyVjUpPbUimGMlt5wnw4+GIK404y6y99Cy6dV1YzUvZS1XN6/jyLuI0nmtSLXwAHS34hZeN+kQboHiADH/AO6MiVuWShtG2Oa2ajPpJLSBMVA7O7qzwxl9wJfRtpBF+mCb8RzpgMk3ZwqXsswRrggNlnxQyqKpaZvlgGYZGRwGR15rK3D2PMrqnNNvhzsSJ2w75Ll4yNql+aOtgJ3hbkUWkeN2EY/p88SrWEt1ehUxt+t1K1aKgQBAEAQBAEAQBAEAQBAEAQBAEAQBAEAQAqOFNRbfMknUcklyBUjdiNE4dfbsc/Psq9qlT3tFy4+ZYvTp+77T58F4cTGFNGCirR0IZScndnouCcNu/wCY8eI/KNhueapV62Z2Wxao0sur3Ouq5OEAQBAavELC2q2DgR8p2/I5LenUcHdGk4Kaszy1ps7qbrrhB9CNwdQujCopq6KM4OLsypbmp37PxSkGtBJkBs+E5gAZ+S5ksJNzzW+ReVeFrXKLfaqNVzSXkBoIIuEky+m/A6GaQxjXotuoqcjHXQ5mjUAhoFof9IcbrwQG0alO83Ey4ucx2JgFgMTm6ipyM9dDmWvNMku+O6fHd8Dpa1xaYz/0NB3E5TIdRU5GOuhzMqVWm1xd8Vzj8NzQC131NpDMk4TSmP8AWcVlUKl9g60LbnOXQKRkx5BkZqDEUetj2rYmoVnSlciq+SXbnJR4bPBZJR8SXEuNR54y8DEK1FNLVlVtPYlZMBAEAQBAEAQBAEAQBAFiyFwsgIAgCAIAgCAIAgCbA73COExD6gx+lu3M8+WntRrV83sx2LlKjl1e52lWJwgCAIAgCAptVlbUbdcJ23B3BW0ZOLujEoqSszzXEOGvpY5t/kNP+rb29lepV1PR7lKpRcdVsaSnIggCAIAgCAIAgMmsJy0z5LSdRQsnxNowcjFbLVGrCyAgCAIAgCAIAgCAIAgCAIAgCAIAgCAICyhQc83WiT+4nYLWc1BXZtGLk7I9Hw3hTafid4n76Dp+VQq1nPuLlOkod50VCShAEAQBAEAQBAQQgOPb+CA+Klgf4nLy29uis08Q46S1IJ0E9UcOtRcww4EHn9t/JXIzjLYqyi47mC2NSWtJwAnpisOSjq2ZSb2LBZn/AMHdioniaS/yRuqU+QNmf/B3mCE/UUv5Ix1U+RnRsT3/ACtnzA9Co5YynF2lp67Lm6oSaujM8MrD6D3B+6fraLXvfBjqJ8jdsnDyW3XteJOOIAETDh3iFz6uJfWZ4tfHs9cCzCmsuV3Oba7Oabi0mY9tOi6mHrKtDNYqVKeSVilTEYQGdGkXm60SVHVqxpxzSNoQcnZHS/wJ/wDJvqqH7nH+JY/SvmWDgP8A9n/H+60fSb4R+Jt+lXMyPAR/M9v7rH7nL+I/SrmWN4GyMXOnfD2Wj6Rq30SNlhoGzS4ZSb9APXH3VeeLrT3l5aEkaMFwL6tnY75mgxlIUUKk4e67G7ipbo5zuDhziTDG6BuZ5klXI46cI2Wr7foQuhGT5dxt0uHUmj5AeuPuq88VWk9ZPw0N1SguBcaDP4t7BRZ5c2b2RkaY2GGWCwm1sZIdQaTJa0ncgFZU5JWTMNJhtFoyaB0AWHKT3ZlJIqtFjpuHiaOuR7hSU69SD9ls1lCMt0cW2WagPlq47Rf9Rl3XVoVsS/ehf4FSpCktn9TnLobFY6dh4M9+L/A3/kfLTz7KtUxKWkSxCg3rI79mszaYusED1PU6qlKTk7stKKSsi5YMhAEAQBAEAQBAEAQBAYVaTXCHAEbHFZTa1Rhq+5yrRwJudMxyd4h+e8qZV5NWl9mROjG90a9GlaKRgMbzIiD6j7KKrTw8vabafi/uZi6q009eR1KNckC80g65fYlc2cUno/n9kTpt7lweFoZJvBALwQGpabG1+N8g8iFLSqum72T7zWUcysaD+CDSoO33lXo9JNK2UgeGXMUOEQDeumcjLsPbFYq4/M1luvIQw9t9SyzcJDcS9p6tBjpJWlbHOorWa8fwbQoZf9HUZAGnoFQepOTeG6AXhugJvBALwQC8EBF4boBeG6AXhugF4boBeG6AXhugK7Q5103Lt7ScvRbQy39rbsDvbQ49qs9pfg6HDYFsfvVdWhLDRd4p38SrONZqzsTZuAuOL3Bo2GJ75D1VieK/ijSOH/kzr2SwU6fytx3OJ76eSrSqSluyxGEY7G0tDYIAgCAIAgCA/9k=[/img]

Gruß Mephistopheles

Übersiehst du nicht eine Kleinigkeit?

ebbes @, Dienstag, 21.02.2017, 16:46 vor 2654 Tagen @ Mephistopheles 4142 Views

bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 21.02.2017, 16:50

Deutsche und Österreicher haben schon immer die gleichen Wurzeln, ähnlich wie die Ukraine und Russland.

Das ist mir bei China und Russland nicht bekannt.
An den Schnittstellen (Grenzen) im Osten schon, sonst aber (Moskau und Umgebung) nicht wirklich.

Außerdem besitzt Russland noch das bessere Militär als China und die Chinesen sind nach eigenen Angaben nicht selbstbewusst.
Der Prophet im eigenen Land ist in China nichts wert.
Er muss es im Ausland "geschafft" haben, dann schon.

Ein so großes Land mit so unterschiedlichen Völkern zu regieren ist nicht möglich, deshalb weiß ich nicht, ob ich deine Aussage ernst nehmen soll oder nicht.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

Du hast recht, aber wo steht geschrieben, dass man einen Bevölkerungsaustausch nur mit Tibet machen kann und nicht mit Russland? (oT)

Mephistopheles, Dienstag, 21.02.2017, 17:04 vor 2654 Tagen @ ebbes 3194 Views

- kein Text -

Die Menschen in Russland sind viel zu selbstbewusst dafür.

ebbes @, Dienstag, 21.02.2017, 17:16 vor 2654 Tagen @ Mephistopheles 3720 Views

bearbeitet von unbekannt, Mittwoch, 22.02.2017, 18:40

In einem Forum hat ein Russe geschrieben:
"Wenn wir es wollen, gehen die Vögel zu Fuß".

Sollten "Invasoren" versuchen, russische Mädchen anzumachen, landen die im Krankenhaus.
Unsere lächerliche Jugend haut ab und ruft die Polizei. Einige überlassen die Frauen allein ihrem Schicksal, statt sich zusammenzuschließen und kräftig auszuteilen, ohne Rücksicht auf Konsequenzen zu nehmen.

Die "USA" hat es über den Kaukasus und Infiltrierung durch den IS versucht.
Die Russen haben darauf sofort reagiert und entsprechende Maßnahmen getroffen.

Gruß

ebbes

--
Bafin gerechte Warnung:
Obwohl ich mehr als 30 Jahre Erfahrung an der Börse habe, habe ich keine Ahnung vom Markt. Macht nicht nach was ich handle. Vertraut der Sparkasse Buxtehude und ihren Anlagetipps.

sehr spannende Frage

nereus @, Dienstag, 21.02.2017, 16:09 vor 2654 Tagen @ Leserzuschrift 4474 Views

Hallo Friedrich!

Damit hast Du eine sehr wichtige Frage gestellt [[top]] , deren Beantwortung meiner Ansicht nach noch aussteht.

Meines Wissens nach gibt es in der oberen Militärführung sehr wohl Kräfte, welche der kosten- und personalintensiven Israel-Connection mehr als überdrüssig sind.
In den letzten Jahren gab es immer mal wieder Gegenwehr von Generälen, die sich dem sinnlosen Verheizen der Kräfte und der scheinbaren Planlosigkeit der Interventionen – die natürlich aus Sicht der treibenden Kräfte ganz und gar nicht sinnlos sind – mutig entgegenstellten.
Aber sie konnten sich bislang nicht durchsetzen und daher gehe ich davon aus, daß ein Team von Leuten Trump in die Spur geschickt hat, um dem Treiben ein Ende zu setzen.

Der Umstand, daß Trump sich vorwiegend mit Militärs umgibt, kann positiv oder negativ gesehen werden.
Aus Sicht seiner Machterhaltung- und entfaltung ist es aber sehr sinnvoll, weil nur mit diesen Kräften ein Putsch energisch bekämpft werden kann.
Vermutlich hat das Trump-Team sogar mit solchen Möglichkeiten gerechnet und sich daher entsprechend positioniert.

Was aber völlig offen ist – jedenfalls für mich – ist die Frage, wie sicher Trump auf ein verlässliches Militär setzen kann.
Ich habe da eher Bedenken, denn der Apparat ist teilweise korrupt und unterwandert.
Gerade die Nachrichtendienste müßten massiv ausgemistet werden, denn hier vermute ich noch zahlreiche Trojaner.

Was nun AFN angeht, kann ich nichts dazu sagen, weil ich deren ideologische Wirkung und Reichweite nicht bewerten kann. Ich unterstelle aber, daß die wesentlich bedeutendere Rolle den Generälen zukommt und eine viele größere Gefahr von den unterwanderten Diensten kommt.

Trump ist jetzt 4 Wochen im Amt – das ist nicht lange, und das Gesocks organisiert sich.
Wie sich die Lage geändert, hat Dirk Pohlmann gut beschrieben:

Derart unbotmäßige Kritik an US Präsidenten hatte bisher stets das sofortige Karriereende von Politikern bedeutet, es sei nur an an den „Adolf Nazi“ Satz von Herta Däubler-Gmelin im Jahr 2002 erinnert. Däubler-Gmelin hatte ein Jahr vor der mit zusammengelogenen Gründen gestarteten Irak-Invasion gewagt zu sagen, dass US Präsident Bush mit seiner Außenpolitik nur von innenpolitischen Problemen ablenken wolle, das kenne man „seit Adolf Nazi“. Das war alles, und das war es dann, endgültig, mit der Karriere der stellvertretenden Bundesvorsitzenden der SPD und Justizministerin.
..
Aber dass jetzt mit Trump plötzlich in Sachen „Antiamerikanismus“ völlig neue Regeln gelten, flächendeckend, dass ab sofort jede Anklage gegen den kommenden US Präsidenten auf jedem Niveau straffrei erlaubt ist – das musste doch wohl vorab in die Chefredaktionen effektiv kommuniziert werden, damit die stets furchtsamen Hofberichterstatter sich auch weit aus dem Fenster lehnen, ohne zu befürchten, final herauszufallen.
Die Frage ist, auf welchen transatlantischen Kanälen die neue Linie übermittelt wurde. War es eine konzertierte Aktion von American Enterprise Institute, German Marshall Fund, Aspen Institute, Atlantikbrücke, NATO Pressestelle etc. während des US Wahlkampfs? Genügte es für die scheuen Rehe in den deutschen Redaktionen und Politikbüros Witterung in den USA aufzunehmen?

Dass die Redaktionselite der deutschen Qualitätsmedien einseitig US-unterwandert ist, kann nicht als neue Erkenntnis bezeichnet werden, aber die Trump-Wende wäre eine Gelegenheit, die zeitliche und räumliche Verbreitung der entsprechenden Argumente in Netzwerken zu untersuchen, ein idealtypischer Fall für Kommunikationswissenschaftler, um eine aussagekräftige transatlantische Strukturanalyse zu liefern.

Quelle: https://kenfm.de/der-trump-putsch/

Pohlmann hat einen wichtigen Fingerzeig gegeben.
Das deutsche Medien-Bordell ist glasklar transatlantisch orientiert und steht auch unter der Fuchtel dieser Netzwerke.
Dass aber nun genau von denen der neue US-Präser massiv unter Beschuss gerät, BEWEIST, daß auch die USA von einer fremden Macht beherrscht werden, die diesmal keinen ihrer Getreuen in das Oval Office entsenden konnten.

Interessant finde ich, daß Trump seine Abneigung gegen diverse Presseorgane eher noch verstärkt als abgeschwächt hat.
Als erfahrener Stratege muß er wissen, daß dies sehr gefährlich werden kann.
Dennoch riskiert er diesen Kampf.
Ich vermute – oder besser ich hoffe [[zwinker]] - er hat noch ein paar Asse im Ärmel.

Ich weiß nicht, wie verläßlich Epoch-Times ist, aber hinter den Kulissen geht es offenbar Schlag auf Schlag.

US-Außenministerium: Tillerson feuert Personal in Scharen

Während der ersten Amtsreise des US-Außenministers nach Deutschland zum G20 erhielt ein Großteil des Mitarbeiterstabes die Nachricht, ihre Dienste würden nicht länger benötigt. Die entlassenen Beamten fungierten als Schnittstelle zwischen dem Ministerium und den Außenstellen.

Quelle: http://www.epochtimes.de/politik/welt/us-aussenministerium-tillerson-feuert-personal-in...

Ob der russische Diplomat Tschurkin ein Opfer dieses Kampfes geworden ist, werde ich nicht erörtern, aber in den letzten Monaten fällt mir eine erhöhte Todesrate russischer Diplomaten im Ausland auf.

mfG
nereus

Angebl. Saeuberungsaktionen

CalBaer @, Dienstag, 21.02.2017, 19:47 vor 2654 Tagen @ nereus 3699 Views

bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 21.02.2017, 19:57

Aber dass jetzt mit Trump plötzlich in Sachen „Antiamerikanismus“
völlig neue Regeln gelten, flächendeckend, dass ab sofort jede Anklage
gegen den kommenden US Präsidenten auf jedem Niveau straffrei erlaubt ist

Ja, das ist mir auch sofort aufgefallen. Wer gegen TTIP argumentierte, wurde sofort mit Antiamerikanismus-Vorwuerfen ueberhaeuft. Mit Trump ist der Antiamerikanismus aber ploetzlich zum Standardprogramm in den Medien geworden.

Ich weiß nicht, wie verläßlich Epoch-Times ist, aber hinter den
Kulissen geht es offenbar Schlag auf Schlag.

US-Außenministerium: Tillerson feuert Personal in Scharen

Das war schon immer so, mit jedem neuen Praesidenten werden ca. 4.000 Positionen neu besetzt. Als Obama Bush abloeste, war das nie ein grosses Thema. Mit Trump spricht man in den Medien aber ploetzlich von "Stalinistischen Saeuberungsaktionen". Zudem sollte man bedenken, dass Mitarbeiter oeffentlich zum Ausdruck brachten (Protest-Unterschriftenlisten), Trumps Politik nicht mittragen wollen.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

Vielleicht lassen sich auf Luftpost-kl.de ein

Balu @, Dienstag, 21.02.2017, 19:26 vor 2654 Tagen @ Leserzuschrift 3472 Views

paar Hinweise finden oder der Autor weiß evtl. was.

Gruß
Balu

--
Nie wieder CDU, SPD, Grüne, FDP, Linke.
Die wahren Feinde eines Volkes sind seine Terroristen, die sich als Politiker, Richter, Staatsanwälte, Polizei und Verwaltungsangestellte tarnen. Der Staat als einziger Hort allen Terrors.

AFN uebernimmt die News vom Mainstream

CalBaer @, Dienstag, 21.02.2017, 19:26 vor 2654 Tagen @ Leserzuschrift 3424 Views

bearbeitet von unbekannt, Dienstag, 21.02.2017, 20:07

Zumindest ist das beim AFN-TV erwiesen:
AFN News. AFN News is a rolling-news channel providing news from all major news outlets. Newscasts, such as the NBC Nightly News, Fox News, ABC World News Tonight and CBS Evening News, were all scheduled to air in the mornings so viewers could watch the headlines live, but now they air on a tape delay in the regular early evening slot, back to back.
https://en.wikipedia.org/wiki/American_Forces_Network

AFN Radio kann ich hier leider nicht hoeren, aber da wird es aehnlich sein. Die Army hat garantiert keine eigenen Journalisten, die sich mit politischer Recherche und Berichterstattung beschaeftigen. Als Teil der Exekutive (Department of Defense) ist das ihnen bestimmt auch nicht erlaubt. In den USA gibt es lediglich auf Bundesstaatenebene sog. Public Radio and Television, die aber eine voellig untergeordnete Rolle spielen. Die kommerziellen Medien dominieren und AFN uebernimmt das, wobei die Auswahl sicher genauen Regeln unterworfen ist, sie also nur sehr untergeordneten Einfluss darauf haben. Insofern wird man dort nur einen Nachhall der US-Medienhysterie zu Trump hoeren.

Wenn man sich einigermassen objektiv ueber die US-Innenpolitik im Radio informieren will, sollte man NPR hoeren. https://en.wikipedia.org/wiki/NPR Obwohl NPR eher zu liberalen Standpunkten tendieren und garantiert nicht konservativ sind, berichten sie voellig unaufgeregt, sachlich und tiefgruendig ueber die US-Innenpolitik der Trump-Regierung. Was die deutschen Massenmedien dagegen bieten, ist eine unsaegliche Zumutung. Das hat nichts mehr mit Journalismus zu tun, sondern ist zur Propaganda (ob das ihre pers. pol. Ansicht ist oder vom Chefredakteur angewiesen, sei einmal dahingestellt) verkrueppelt.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2

Wenn man die Originalreden gehört hat und dann die Presse liest, müsste man die Presse eigentlich verklagen.

Olivia @, Freitag, 24.02.2017, 20:59 vor 2651 Tagen @ CalBaer 2430 Views

bearbeitet von unbekannt, Samstag, 25.02.2017, 13:18

Wenn man sich einigermassen objektiv ueber die US-Innenpolitik im Radio
informieren will, sollte man NPR hoeren. https://en.wikipedia.org/wiki/NPR
Obwohl NPR eher zu liberalen Standpunkten tendieren und garantiert nicht
konservativ sind, berichten sie voellig unaufgeregt, sachlich und
tiefgruendig ueber die US-Innenpolitik der Trump-Regierung. Was die
deutschen Massenmedien dagegen bieten, ist eine unsaegliche Zumutung. Das
hat nichts mehr mit Journalismus zu tun, sondern ist zur Propaganda (ob das
ihre pers. pol. Ansicht ist oder vom Chefredakteur angewiesen, sei einmal
dahingestellt) verkrueppelt.

.................

Ist leider so. Die bekommen alles von den amerikanischen News-Outlets und schreiben alles ab. Im Zweifelsfalle übertreiben sie es noch.

Es gibt keine deutsche Presse mehr.

--
For entertainment purposes only.

Werbung