Der Feind lauert überall!

Weiner, Sonntag, 30.06.2024, 11:53 (vor 21 Tagen) @ Konstantin1681 Views

Respekt, Konstantin! Werde mich in einiger Zeit bei Dir melden.

Hier ist eine Geschichte, die ganz anders aussieht, aber den gleichen Hintergrund hat. Vielleicht weiß Röper es nicht oder will es vielleicht nicht öffentlich aussprechen, aber hinter diesen scheinbar rein kriminellen Angriffen auf ihn stecken "politische Machenschaften". Trotzdem ist immer wieder erstaunlich, ganz wie in Deinem eigenen Fall, mit welch unglaublicher Intensität, Erfindungsgabe und Raffinesse vorgegangen wird, und wo die Schwachpunkte liegen, an denen später das Wasser eindringt: Fehler bei der Auswahl des Buchverlages, Familienmitglieder des Verlegers, Auswahl von Geschäftspartnern und nachfolgende Kompetenzverteilung im Verlag etc. - niemand kann das alles im Voraus in Betracht ziehen).

https://anti-spiegel.ru/2024/vielen-dank-an-die-leser-fuer-die-vielen-hinweise-ueber-fr...

Ich nehme noch Stellung zu einem Satz in diesem Text. ZITAT "Da die Bücher nicht vom Verlag, sondern anscheinend von dem Herrn aus dem Schwarzwald versendet wurden, liegen im Verlag selbst keinerlei Informationen über Käufer und anderes vor." ZITAT ENDE

Aber der Versender im Schwarzwald hat nun eine schwarze Liste von den Leuten, die die Bücher von Röper kaufen - d.h. so denken wie er ...

Gefängnis, Gefangene, Gefängniswärter. Die Illusion von Freiheit. Die Illusion vom Kampf für Freiheit.

Mit seufzenden Grüßen, Weiner


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung