Zu der Frage von "sprit" zu einer Plandemie gibt es folgendes im Off-Guardian: "Bird Flu, Censorship & 100 Day Vaccines"

SevenSamurai, Donnerstag, 30.05.2024, 20:14 (vor 22 Tagen)2419 Views

Übersetzung mit Deepl:

Was sage ich ganz offiziell für die "nächste Pandemie" voraus?

1 Sie wird nicht vor den großen Wahlen in diesem Jahr ausgelöst werden, denn man will neue politische Gesichter, die nicht von Covid befleckt sind.

2 Es wird sich wahrscheinlich um die Vogelgrippe oder eine andere Atemwegserkrankung handeln, die im Winter auftritt, um die eigentliche Grippesaison wieder zu unterbrechen.

3 Die gewählte Krankheit wird sich in eine oder mehrere bereits bestehende Agenda(n) einfügen - entweder mit Auswirkungen auf Lebensmittel oder mit einer erzwungenen Verbindung zum "Klimawandel" oder beidem.

4 Sie werden schneller vorgehen und "Impfstoffe" innerhalb von 100 Tagen herstellen, um zu verhindern, dass die Menschen die Täuschung durchschauen, wie sie es bei Covid getan haben.

5 Sie werden versuchen, Lockdowns zu vermeiden, diese aber als Drohung nutzen, um Impfvorschriften strenger durchzusetzen.

6 Sie werden härter gegen "Falsch- und Desinformationen" vorgehen, bevor sie das neue Narrativ lancieren.

7 Die nächste Pandemie wird einen multipolaren Aspekt haben, um eine falsche Binarität zu etablieren.

So sehe ich das. Sie können diesen Beitrag gerne als Lesezeichen markieren, um ihn in Zukunft zu lesen.

/Zitatende

https://off-guardian.org/2024/04/19/bird-flu-censorship-100-day-vaccines-7-predictions-...

Wenn ich so etwas lese, bin ich bereits wieder im Panik-Modus. (Tut mir leid für alle die, die mir das immer zum Vorwurf machen. Ist aber leider so. Nicht ihr, sondern ICH habe seit 2020 ständig Alpträume, die mich sehr belasten. Ruhig schlafen, das war einmal.)

Werden die Menschen wieder mitmachen? Vermutlich ja, denn selbst bei einer Protest-Wahl (?) in Thüringen stimmen 70 % immer noch FÜR die Blockparteien.

Und die Drohung mit Arbeitslosigkeit ist sehr heftig. Das hat man bei den Pflegeberufen gemacht und kann es beliebig ausdehnen. (So müssen Angestellte in Trump-Hotels geimpft sein.) Man wird Verweigerer diesmal vernichten (wollen). Dazu reichen schon die Nachbarn, der Staat muss nur zuschauen.

Punkt 1 ist interessant: In England/UK wird gewählt. Ich bin mir ziemlich sicher, dass dann Labour gewinnt. (Ist das nicht lustig? Weder in den USA noch in England ist es möglich, eine echte Wahl zu haben.) Und Labour wird dann sehr viel mehr Vertrauen geniessen.

Nur den Punkt 7 verstehe ich nicht.

--
"Wenn ihr euch fragt, wie es damals passieren konnte:
weil sie damals (...)."
Henryk Broder


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung