Der neue Verteidigungsminister ..., einer, der den Kampf gegen Clans aufgegeben hat und eigene, "realistische" Polizisten verfolgt?!

Lenz-Hannover, Mittwoch, 18.01.2023, 10:13 (vor 17 Tagen)4461 Views
bearbeitet von Lenz-Hannover, Mittwoch, 18.01.2023, 10:25

Peine bei Hannover, 2 1/2 Jahre her ...
Clan übt Terror gegenüber der Polizei aus, vertreibt Polizistin aus ihrer Wohnung (die hatte wohl sogar "migrantische" Wurzeln, wäre eigentlich ein Thema Gewalt gg. Frauen - ist aber egal).
https://www.focus.de/politik/deutschland/peine-beamtin-eingeschuechtert-polizistin-von-...

Der "Hammer" heute aus dem SPD äh RND / Haz / Madsack Hetz-Netzwerk:
(nur hinter paywall - lohnt nicht)
https://www.haz.de/lokales/hannover/hannover-kronsberg-lieber-wegziehen-polizei-ermittt...

Die Polizei hat interne Ermittlungen gegen einen Kollegen eingeleitet, der einem Familienvater zum Wegzug vom Kronsberg statt zur Anzeige gegen eine gewaltbereite Familie geraten haben soll.

So ein Arschloch von Bürger: ... Anlass ist die Aussage eines Familienvaters ... dass er von einem Beamten den Hinweis erhalten habe, besser keine Anzeige gegen eine gewaltbereite Familie zu stellen und stattdessen vom Kronsberg wegzuziehen.
(Kronsberg: So eine neuere Vorzeigesiedlung)

Die Aussage ist ja völlig in Ordnung, nur wäre mir sicher der Name des Beamten ganz schnell entfallen.
Und mit der Erfahrung aus Peine sollte das Innenministerium mal ganz kleine Brötchen backen.
Wer hat da noch Lust Polizist zu werden?

Von Kronsberg: ... Besonders beunruhigend ist das Bildmaterial, das sie bei einer ihrer Recherchen überreicht bekamen: Auf gleich zwei Bildern ist zu sehen, dass vermutlich unterschiedliche Mitglieder der Gruppen Schreckschusswaffen offen bei sich tragen.
https://www.haz.de/lokales/hannover/haz-hannover-update-ein-ehemaliger-randalierer-vom-...
(nun den, der absurde "Reusch-Putsch" ist medial wichtiger).

Gegen "phöse" Montagsspaziergänger gab es immer reichlich Polizei
(finde ich nicht mehr, es gab auch ein Foto, wo in der Innenstadt ein Gefangenentransporter zu sehen war, so ein XL Reisebus, mit dem normal Häftlinge verlegt werden).
https://www.haz.de/lokales/hannover/spaziergaenge-polizei-stoppt-in-hannover-drei-coron...

Vielleicht soll Boris gegenüber Putin ähnlich schlaff wirken.
Hat er einen Bonus/Malus, weil er mal längere Zeit mit der Ex vom Gas-Gerd zusammen lebte?
Oder freut er sich, weil er jetzt vielleicht Personenschützer hat?
Nachtrag: Pist. war 9 Jahre Innenminister in Niedersachsen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung