Geldanlage ab 2023

eastman, Paltz, Mittwoch, 11.01.2023, 08:19 (vor 20 Tagen)3756 Views

Euch bitte ich hiermit um Eure Erfahrungen und Tips.
Situation:

- 63-jährig
- bis 2025 private BU-Rente (auskömmlich)
- 2025 bis zum Eintritt in die staatliche Rente 2027 mittellos=Verbrauch von Ersparnissen
- staatliche Rente nicht ausreichend, deckt gerademal die Kosten der PKV
- 2023 Erlös einer sechsstelligen Summe durch Hausverkauf
- Wohnen in kleiner Mietwohnung der Partnerin
- hohes fünfstelliges Vermögen verfügbar

Welchen Rat könnt Ihr mit auf den Weg geben, um am geschicktesten mit dieser Konstellation
den Lebensherbst/-Abend finanziell gut zu gestalten?

--
Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung