17.000 Mediziner fordern Ende der korrupten Allianzen und Wiederherstellung der wissenschaftlichen Integrität

Falkenauge, Samstag, 14.05.2022, 07:58 (vor 7 Tagen)2904 Views

17.000 Ärzte und medizinische Wissenschaftler, die sich zusammengeschlossen und verpflichtet haben, die Wahrheit über die Erforschung und Behandlung der Covid-Pandemie zu sagen, verabschiedeten auf dem „Globalen Covid-Gipfel“ eine Erklärung zur „Wiederherstellung der wissenschaftlichen Integrität in der Medizin“. Darin fordern sie das Ende der korrupten Allianzen aus Pharma-, Versicherungs-, Gesundheitseinrichtungen, Politik und Medien, die Aufhebung des gesundheitlichen Notstandes sowie die Aufarbeitung der vielfach begangenen Verbrechen wider die Menschheit.
Schärfer kann man eigentlich kaum mit den Tätern und Mitläufern ins Gericht gehen:

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/05/14/17-000-mediziner-fordern-ende-der-korr...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung