Hallo Stokk, als ichs gestern im Radio gehört habe, dachte ich (mT)

DT, Mittwoch, 13.10.2021, 11:07 (vor 15 Tagen) @ stokk2022 Views

"ENDLICH".

Kaum einer hat Deutschland so sehr geschadet (2. nach der Dx) wie Schäuble mit seiner Schuldenbremse. Daß es in D so aussieht, ist zum Großteil ihm als Finanzminister zu verdanken. Während alle um uns rum Party machen und sich verschulden bis zum Anschlag und damit ihre Infrastruktur instand setzen und ihren Bürgern eine Rente ab 60 gewähren, knechtet er seinen deutschen Steuerzahler. Ihm nehme ich es auch persönlich übel, daß unter seiner Ägide die ganzen Freibeträge nicht an die Inflation angepaßt wurden. ZB gibt es nach wie vor 30c pro km an Kilometergeld, während ein realistischerer Betrag eher bei 60c liegt (siehe Schweiz).

Desweiteren hat er die kalte Progression bis aufs Messer ausgereizt, er hat die Stufen bei der Einkommensteuer (oder auch die Freibeträge bei der Erbschaftssteuer bzw. Schenkungssteuer) nicht der Inflation und der Gehaltsentwicklung angepaßt.

Seit seinem Messerattentat war er voller Verbitterung und Haß - man schaue sich seine Physiognomie an:

[image]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.