Zumal da jemand die mangelnde Vielseitigkeit im Gelben bedauert hat. Reden wir mal vom Wetter

helmut-1, Siebenbürgen, Sonntag, 12.09.2021, 14:03 (vor 10 Tagen)1481 Views

Klar krieg ich die Wettersituation in Deutschland mit. Egal, in welcher Ecke man dort auch lebt, der ganze Sommer war mehr als bescheiden.

Damals, 1975, da kannte man nicht die Heilige Greta, - und da hatte man Sehnsüchte:

https://www.youtube.com/watch?v=KzEOvyDcVas

Heute ist der Klimawandel daran schuld.

Der Haken: "Den Seinen gibts der Herr im Schlafe", - schon mal gehört?

Seit Tagen der typische Kontinental-Spätsommer, der üblicherweise bis in den Oktober hineingeht:

Trocken, ohne Regen, morgens so um die 10 - 13 °, aber tagsüber kommts voll durch. Gestern bis 28° am frühen Nachmittag bei uns auf der Terrasse.

https://ibb.co/87kYr9f

Und das seit vielen Tagen. Dass der Sommer hier ein Sommer war, so bis zu 40°, das will ich erst gar nicht mehr erwähnen, - es könnte der Neid aufkommen.

Sowas na aber auch....

[[hüpf]]


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.