Chips kommen hauptsaechlich aus Taiwan

CalBaer, Mittwoch, 08.09.2021, 18:53 (vor 10 Tagen) @ Kaladhor876 Views

Die VR China hat nicht die Technologie um modernste Chips zu fertigen. Taiwan, auf das man Anspruch erhebt, wird daher zum geo-politischen Risiko.

Chipfabriken in der EU machen Sinn, es macht aber wenig Sinn, dass ein Autohersteller eine eigene Chipindustrie hochzieht. Bosch hatte vor wenigen Monaten eine Chipfabrik fuer Spezialchips in Dresden eroeffnet. Der Volumenbedarf liegt aber vor allem bei Hochleistungscomputern, und da sind die europ. Hersteller wenig erfahren.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.