"Lauterbach ist der fleischgewordene Unfall auf der Autobahn"

stocksorcerer, Mittwoch, 21.07.2021, 16:27 (vor 2 Tagen)2954 Views

Das meint der Chefredakteur von "Die Ostschweiz", Stefan Millius. Und irgendwie kann man dem nicht widersprechen. Wie bestellt, so geliefert: in den öffentlich-rechtlichen Medien findet ein wahres Schaulaufen von Katastrophenpornos mit Klabauterbesetzung statt. Das macht Quote und das ist Agenda und Regierungssprech, auch wenn in der Hauptsache lächerlicher Unfug verbreitet wird.

https://de.rt.com/europa/121084-als-politiker-getarnter-hysteriker-schweizer/

Schön geschrieben und von RT auch schön zusammengefasst.

Gruß
stocksorcerer


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.