Korrekt. (mT)

DT, Samstag, 17.07.2021, 02:17 (vor 7 Tagen) @ paranoia596 Views
bearbeitet von DT, Samstag, 17.07.2021, 02:52

ASML ist in Veldhoven in Holland. Die 13.5 nm Spiegel-Optik kommt von Zeiss SMT in Oberkochen. Der CO2 Laser, der die Zinntropfen verdampft, kommt von Trumpf in Ditzingen.

https://industrieanzeiger.industrie.de/technik/euv-kooperation-katapultiert-eu-in-liga-...

Bei Trumpf macht das EUV Geschäft zwischen 200 und 400 Mio EUR Jahresumsatz.

Mehr als 100 EUV Maschinen wie die NXE:3400C Maschine hat ASML ausgeliefert, Stückpreis 120 Mio EUR. Die ASML Aktie haussiert. Bei Zeiss macht ist der Jahresumsatz der SMT fast 2 Mrd EUR (von 6 Mrd Gesamtumsatz) und hält 2800 High-Tech Mitarbeiter in Arbeit und Brot.

[image]
ASML NXE 3400 EUV Belichter

[image]
High-Tech made in Ditzingen.

Nach China darf nicht geliefert werden:

https://www.brookings.edu/techstream/the-chip-making-machine-at-the-center-of-chinese-d...

Und die Dx baut immer noch nicht die Straße zwischen Stuttgart und Oberkochen 4-spurig aus, obwohl sie schon 1971 als A87 geplant war. So geht Morgenthau und so hält man Deutschland klein. Die Besatzer wollen keine Konkurrenz mit anständiger Infrastruktur, damit man stets im Stau steht in Durchfahrten durch Dörfer und hinter LKWs. Seit geschlagenen 50 (!) Jahren.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bundesautobahn_87

Eine Uni oder ein Forschungszentrum in D kann sich so eine 120 Mio EUR state-of-the-art Maschine schon lange nicht mehr leisten. Nur noch Taiwan, Singapore, die Koreaner, die Japaner und die Amis.

Bei uns ist low-tech wie p-n-Schichten in Solarzellen angesagt, was die Chinesen 50x billiger und schneller können, siehe die Solarfabrik-Pleiten in D, hoch subventioniert und als der "heilige Gral" gepusht von den Drecksgrünen. Oder demnächst Batterien verpacken, in den Grünen Khmer subventionierten Li-Batteriefabriken. Fuck you Grüne Khmer ohne Ahnung! Fuck you kleines Dxn ohne jegliche Ahnung.

Mit den 60 Mrd p.a. für ihre Goldstücke könnte man locker 10 solcher Anlagen in Deutschland hinstellen. Dresden, München, etc. Aber Greta-Luisa-Anhänger "Joe" Kaeser hat die Chips aus Siemens ausgegliedert und die Mikroelektronik den Amis überlassen.

Aber dafür gibts dann eine Urkunde, anstatt auch unser Land mit Deutschem High-Tech auszustatten:
https://www.deutscher-zukunftspreis.de/de/team-1-2020


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.