Schlimmer als zu Zeiten der Prohibition

Socke ⌂, Sonntag, 10.01.2021, 17:07 (vor 13 Tagen) @ Kontributor2397 Views

Die Zeiten sind lausig, Geheimniskrämerei, Schmuggel, laufende Gesetzesübertretungen durch fast Jeden, ständige Verdächtigungen durch Blockwarte. Die Leute suchen sich Ersatz, weichen aus:
https://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article231301090/Polizei-beendet-illega...

Bei der gesprengten Runde dürfte es sich meiner Erfahrung nach vorwiegend um Zugereiste handeln, die solche Aktionen regelmäßig durchführen. Nicht umsonst sind ja auch viele Sishsabars über geheime Hintereingänge von Anfang weiter in Betrieb, ähnlich dem historischen Vorbild in den U.S.A.:
https://de.wikipedia.org/wiki/Speakeasy

https://de.wikipedia.org/wiki/Prohibition_in_den_Vereinigten_Staaten
https://de.wikipedia.org/wiki/Prohibition

--
Notquartier für das Gelbe:
http://derclub.xobor.de/
(Im Falle von Störungen beim Gelben soll dies nur als "Info-Kanal" dienen, bis das Gelbe wieder erreichbar ist, siehe hier)
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=509208


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.