Wenn sich die Italiener das gefallen lassen, …. werden die Deutschen darum betteln!

Das Alte Periskop, Scharf an der Nebelgrenze, Mittwoch, 06.01.2021, 11:40 (vor 55 Tagen)4862 Views

https://orf.at/#/stories/3196241/

Die Frage die keiner (hier) stellt: Was wird während dieser „finsteren“ Zeit alles vorbereitet?
Was kommt nach dem Tag X?

Ich wiederhole meine Empfehlung an die hiesigen Spekulanten, feiner ausgedrückt „Investoren“: "investiert" in Hersteller von Krematorien oder sucht nach Medikamenten die in der Badewanne „helfen“, die Genfer-Spuren sind ja im Netz leicht zu finden; aber vielleicht ist der „medizinische Fortschritt“ ja schon einiges weiter. Dieser Beitrag ist in der Kategorie Satire abzulegen.

--
"Die glücklichen Sklaven sind die erbittersten Feinde der Freiheit" (Marie von Ebner-Eschenbach, 1830-1916)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.