Ist das Zufall?

D-Marker, Sonntag, 24.05.2020, 01:32 (vor 13 Tagen) @ helmut-12504 Views

Persönlich:

Lieber @Helmut,

seit geraumer Zeit stelle ich fest, dass Du immer wieder hier im Forum aus meiner Sicht die richtigen Fragen stellst.

Nur, die kann man treffsicher nach m.E. nur stellen, wenn man bereits die Antworten weiß.


Meine Sicht:

Namibia, oder Du kannst jedes "Drittland" usw. nehmen, ist diesbezüglich weiter als wir Deutschen.


In den "Drittländern" sind sie schon längst da, wo wir herkommen (und vermutlich bald wieder sind).

70 Jahre nach der letzten Währungsreform sind die Deutschen (und manche "Europäer") so weit, dass sie sich nicht erinnern können.
Z.T. keine mahnenden Großeltern haben und und und.

In den aus deutscher Sicht "Entwicklungsländern" ist man wesentlich weiter.


Eine Bitte (Denken kann ich Dir net ersparen):


Lies mal nach, wie es vor ein paar Jahren und jetzt aktuell in z.B. südamerikanischen oder afrikanischen Staaten aussah.


https://bitcoinblog.de/2016/06/27/buenos-dias-mr-bitcoin/

https://bitcoinblog.de/2017/05/31/60-bitcoin-fans-in-bolivien-verhaftet/

https://bitcoinblog.de/2019/07/22/wird-paraguay-der-neue-top-standort-fuers-bitcoin-min...


Alle suchen nach stabilen Währungen. (Geldaufbewahrung usw.)

Nur die Deutschen haben net begriffen, dass ihr Flaggschiff (D-Mark) längst gesunken ist und das Rettungsboot bereits von der (j.) Hochfinanz längst gekapert.

Schau bei Coinmarketcap nach, lächerliche kaum 200 Mrd. Euro da als Marktwert.
Fast die Hälfte des Bundeshaushalt, aber trotzdem auch die Hälfte des Haushaltes, welcher offensichtlich neben Europa die halbe Welt rettet.

Streng genommen, könnte die j. Hochfinanz D. noch ein paar Kolonien überstülpen, und D. könnte das per korrupter Politiker mit links und 40 Fieber aus der Portokasse bezahlen.


Als der Bitcon bei 2 Dollar an die Börse kam, schrien alle: innerer Wert Null.

Dann 20 Dollar.

Bei 200 Dollar auch.

Bei 2000 Dollar ebenfalls.

Bei 20 000: Das ist das Letzte vor dem Absturz.

Die gleichen Stimmen wirst Du bei 200 000 Dollar erleben.

Schau Dir im Forum die Beiträge von @Calbaer an.
Und seine Signatur.


Es geht mir hier nicht um die Wertbetrachtung des Bitcoin, sondern um die debitistische Betrachtung von Tatsachen.

Und Dank für Deine ehrlichen Fragen.


LG
D-Marker


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.