Obamagate - Das Schweigen des Mainstreams

CalBaer, Freitag, 22.05.2020, 21:35 (vor 12 Tagen)2696 Views

Die Pressereferentin in Weissen Haus stellt jetzt Fragen - und zwar an die Journalisten.[[top]]

https://twitter.com/SteveGuest/status/1263901535462928386

'Obamagate' ist immer noch ein Tabu im Mainstream. Wenn man das Wort erwaehnt, dann wird es vom Mainstream als Verschwoerungstheorie abgetan oder laecherlich gemacht. Obama ist ein Unberuehrbarer bei der Presse-Kabale.

--
Ein ueberragender Teil der Oekonomen, Politiker, Banker, Analysten und Journalisten ist einfach unfaehig, Bitcoin richtig zu verstehen, weil es so revolutionaer ist.
Info:
www.tinyurl.com/y97d87xk
www.tinyurl.com/yykr2zv2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.