Zensur verschärft sich

stocksorcerer @, Mittwoch, 13.09.2023, 18:30 vor 18 Tagen 3934 Views

Nur mal so am Rande. Vor ein paar Wochen verschwand bei twitter jemand, den ich regelmäßig gelesen habe und bei dem ich eigentlich nie etwas gelesen habe, was das Streichen eines Accounts wert wäre.

Gestern Abend habe ich mich ein wenig aus dem Fenster gelehnt, als ein SPD-Politiker zitiert wurde, der noch immer die Zwangsimpfung durchdrücken will. Sinngemäß habe ich gesagt, dass Jemand, der mir gegen meinen Willen nach heutigem Kenntnisstand eine potentiell schädliche Substanz spritzen will, geteert und gefedert werden sollte.

Heute morgen fand ich in meinem E-Mail-Briefkasten ZUNÄCHST die Mitteilung, dass...

---------

Twitter is required by German law to provide notice to users who are reported by people from Germany via the Network Enforcement Act reporting flow.

We have received a complaint for the following content from your account,... xxxxx

We have investigated the reported content and have found that it is not subject to removal under the Twitter Rules (https://support.twitter.com/articles/18311) or German law.

Sincerely,

Twitter

----------

Heute morgen gegen halb 11 habe ich plötzlich zum gleichen Sachverhalt die E-Mail bekommen,

....Your account, "xxx", has been suspended for violating the Twitter Rules due to a user report.

Specifically, for:

Violating our rules against violent speech.

You may not threaten, incite, glorify, or express a desire for harm or violence.

Note that if you attempt to evade a suspension by creating new accounts, we will suspend your new accounts. If you wish to appeal this suspension, please contact our support team.

You can also pursue alternative forms of redress, including out-of-court dispute settlement or judicial redress in your country.

If you have an active Twitter Blue subscription, it will not be automatically canceled by Twitter. To cancel your Twitter Blue subscription, follow these instructions.

Ich finde es mittlerweile nicht mal mehr schade, weil ich ohnehin zu viel auf Unfug geantwortet habe, aber erstaunlich finde ich den shift von "unbedenklich" und "no subject" zu "hate speech" binnen 12 Stunden. Das ist mal lächerlich und sie konnten oder wollten mir auf Nachfrage auch nicht erklären, wie das zustande kam.

Gruß
stocksorcerer

Die woke Community ist auf den sozialen Netzwerken nach wie vor sehr aktiv (oT)

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Mittwoch, 13.09.2023, 18:43 vor 18 Tagen @ stocksorcerer 1761 Views

.

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

Um so bestürzter wird sie sein, wenn sie diese Zahlen in ihren Medien liest: Umfragen Afd Sachsen Landtagswahl 2023 Afd 39 % CDU 32 %

Olivia @, Mittwoch, 13.09.2023, 22:17 vor 18 Tagen @ Otto Lidenbrock 1883 Views

bearbeitet von Olivia, Mittwoch, 13.09.2023, 22:22

Der Rest ist im niedrigen Bereich einstellig.

Hier geht es entlang.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/afd-vor-absoluter-mehrheit-neue-umfrage-s...

Brandenburg können wir dann auch noch gleich dranhängen....

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/politik/umfrage-sieht-afd-in-brandenburg-als-st%C...

--
For entertainment purposes only.

Wenn SPD, FDP und Grüne an der 5% Hürde scheitern sollten, könnte die AfD allein regieren (oT)

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Mittwoch, 13.09.2023, 23:24 vor 18 Tagen @ Olivia 1044 Views

.

--
"Eine Gesellschaft befindet sich im vorübergehenden oder finalen Verfall, wenn der gewöhnliche, gesunde Menschenverstand ungewöhnlich wird."

William Keith Chesterton

Das wäre wohl der Supergau für die AFD .... alleinverantwortlich zu sein (oT)

NST ⌂ @, Südthailand, Donnerstag, 14.09.2023, 03:23 vor 18 Tagen @ Otto Lidenbrock 1041 Views

[[top]]

--
Jeder arbeitet im Ausmass seines Verstehens für sich selbst und im Aussmass seines Nicht-Verstehens für jene, die mehr verstehen!

Der Plan könnte ein anderer sein: AfD + Wagenknecht-Partei + Maaßen-Partei (Werte-CDU) = alles andere kann weg (owT)

Griba @, Dunkeldeutschland, Donnerstag, 14.09.2023, 10:40 vor 18 Tagen @ NST 744 Views

mal sehen [[la-ola]]

--
Beste Grüße

GRIBA

Twitter is required by German law... - ich dachte es gibt kein Twitter mehr und das heißt jetzt "X" (ot)

Soham @, Mittwoch, 13.09.2023, 18:43 vor 18 Tagen @ stocksorcerer 1616 Views

Kein Text

Es ist mittlerweile vollkommen sinnlos

re-aktionaer @, Mittwoch, 13.09.2023, 19:05 vor 18 Tagen @ stocksorcerer 3214 Views

irgendetwas interessantes zu posten. Verschwendete Energie. Lehn dich zurück und sie es entspannt. Das Regime rennt im Moment gegen einen immer größeren Teil der Bevölkerung Amok. Auf die Dauer wird das nicht gut gehen. Einstweilen guck ich youtube Videos über die Vendee und die Funktionsweise von Guilottinen.

Ich hab etwas Verständnis: Die Aufforderung zum "Teeren und Federn" kann man als eine zu einer Körperverletzung ansehen. owT

BerndBorchert @, Mittwoch, 13.09.2023, 21:32 vor 18 Tagen @ stocksorcerer 1284 Views

Das ist zwar eine Redensart, aber bei der Menge an Verrückten im Lande, können vlt. einige das als Handlungsaufforderung ansehen und "tätig" werden.

Olivia @, Mittwoch, 13.09.2023, 21:38 vor 18 Tagen @ BerndBorchert 1587 Views

Man weiß halt nie, auf welche Art von Gemütszustand so etwas trifft.
Im Privaten weiß man, dass das eine Redensart ist und dass es die persönliche Empörung ausdrücken soll.
Im öffentlichen Raum weiß man nie, was mit solchen Äußerungen gemacht wird. Ganz besonders in einer derart aufgeheizten Situation wie derzeit.

--
For entertainment purposes only.

Wird halt immer ddr-iger

Doomsday @, Mittwoch, 13.09.2023, 22:49 vor 18 Tagen @ stocksorcerer 2009 Views

Bsp.

https://www.nius.de/Gesellschaft/student-muss-1500-euro-strafe-zahlen-weil-er-corona-de...

Ein Informatik-Student wurde wegen „Verunglimpfung des Staates und seiner Symbole“ anonym bei der Polizei in Düsseldorf angezeigt.

Jetzt muss er ein Strafgeld von 1500 Euro zahlen und die Prozesskosten übernehmen.

Der Grund: Er bezeichnete den deutschen Staat in einem Tweet als „Drecksstaat“, weil er seine Oma während der Corona-Maßnahmen nicht besuchen durfte.

Die 43-seitige Akte, die NIUS vorliegt, wirkt kafkaesk.


https://www.bild.de/politik/inland/politik-inland/tagesschau-sprecher-constantin-schrei...

Constantin Schreiber: „Da mögen jetzt manche feiern und vielleicht die Schampusflaschen aufmachen. Ob das ein Gewinn ist für die Meinungsfreiheit und für den Journalismus, ist eine andere Frage.“

https://apollo-news.net/kot-attacke-auf-beatrix-von-storch-taeter-war-mehrmals-in-swr-d...

+++

++

+

Kleiner Zusatz, der mit dem eigentlichen Threadthema nix zu tun hat, aber nicht ganz uninteressant sein sollte.

Hoffe, Mod hat nix dagegen.

Es gibt ja viele Fans von synthetischen Zusatzstoffen aller Art hier.

Nun ist folgendes zu lesen:


https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/schwedische-studie-tumor-gefahr-durch-ant...

Nahrungsergänzungsmittel mit Antioxidantien können sehr gefährlich werden.
Sie lassen Krebstumore wachsen und beschleunigen die Ausbreitung der Krebszellen.

Das zeigt eine Studie des angesehenen schwedischen Karolinska-Instituts, die nun im „Journal of Clinical Investigation“ veröffentlicht wurde. <<<<


Vielleicht eine gesunde Alternative [[zwinker]]


https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/paar-aus-florida-frau-stillt-ihren-mann-v...

Das Stillen wirke sich zudem positiv auf Alexander aus.
So soll er seitdem nicht mehr krank geworden sein und bessere Haut bekommen haben.

Er will auf die nahrhaften Protein-Portionen aus der Brust seiner Frau nicht mehr verzichten. <<<

Gr.

Und bloß kein "Hohes C" trinken!

Rybezahl, Samstag, 16.09.2023, 18:13 vor 15 Tagen @ Doomsday 490 Views

bearbeitet von Rybezahl, Samstag, 16.09.2023, 18:35

Hallo!

Es ist zwar nur ein Randthema, aber ich muss dennoch darauf eingehen. Weil es nervt und gemein ist, wenn man den Menschen einreden will, dass Nahrungsergänzungsmittel gefährlich sind. Wie immer gilt: Die Dosis macht das Gift.

Es ist auch einigermaßen bekannt, dass eine ausreichende Versorgung mit dem Vitamin D bei respiratorischen Krankheiten (zuletzt Corona) vor einem "schlimmen Verlauf" schützt. Ganz nebenbei: Eine tägliche geringe Dosis Aspirin während der Erkrankung hilft auch schon sehr gut. Ich kenne einen Arzt, der das so gehandhabt hat. (Grund dafür ist die Blutverdünnende Wirkung; also: nicht geeignet für Bluter.)

Zunächst einmal muss zwischen fettlöslichen Vitaminen und wasserlöslichen Vitaminen unterschieden werden:
https://www.aok.de/pk/magazin/ernaehrung/vitamine/warum-vitamine-mehr-schaden-als-nutze...

Alsdann, wie gesagt, die Dosis macht das Gift:
https://de.wikipedia.org/wiki/Hypervitaminose

Daneben gibt es noch viele weitere Nahrungsergänzungsmittel. Bekanntlich ist die Leber das Entgiftungsorgan des Körpers, weshalb sich Pflanzenstoffe zu deren Unterstützung anbieten: Mariendistel, Artischocke, Löwenzahn. Denn ohne Entgiftung geht es auch mit den besten Medikamenten abwärts.

Und selbstverständlich sollte dabei nicht auf irgendwelche Produkte aus dem Supermarkt-Regal gesetzt werden - was nicht heißt, dass sich darunter keine guten Produkte befinden.

Was Multivitamin-Präparate betrifft: da würde ich, wenn schon, immer nur die halbe Dosis einnehmen. Das sind in der Regel 50% des Tagesbedarfes. Wie auch immer der mal festgestellt worden sein soll. Wer jedenfalls nur von Pommesbude zu Pommesbude wackelt, der kann damit nichts verkehrt machen. Etwaige mir unbekannte Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen, ich bin ja kein Arzt.

Gruß!

Werbung