Energieteuerung trifft Bus, Bahn, Straßenbahn hart

Manuel H. @, Montag, 19.09.2022, 19:07 vor 13 Tagen 3491 Views

Auch der öffentliche Nahverkehr hat nun zwischen doppelt und zehnfache höhere Energiekosten, außerdem muß er für alles, was mit Energie produziert wird, der Teuerung entsprechend mehr bezahlen. Die Gewerkschaften werden auch dafür sorgen, dass sie höhere Löhne erhalten, um die Energieteuerung auszugleichen.

Mag bislang in egal welchen Tarifmodellen der öffentliche Nahverkehr sich nie aus den Ticketpreisen finanzier†haben, so müßte wahrscheinlich in Zukunft jede Bahnfahrt das Dreifache oder mehr kosten, einfach deswegen, weil es das Dreifache oder mehr kostet, um diesen Service beizubehalten. Oder man bittet den Steuerzahler (höhere Steuern, geringere Renten, geringere Staats-Leistungen usw.) die Subventionen für den öffentlichen Nahverkehr deutlichst um den Faktor X zu erhöhen.

https://test.rtde.tech/inland/149323-kommunen-warnen-neun-euro-ticket/

Deindustrialisierung, Energiekrise etc.: Drei Hashtags, die man im Auge behalten sollte

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Montag, 19.09.2022, 19:30 vor 13 Tagen @ Manuel H. 3095 Views

Unter diesen Hashtags werden Meldungen zum Niedergang Deutschlands gesammelt:

https://nitter.net/search?q=%23futschi

https://nitter.net/search?q=%23eshatbegonnen

https://nitter.net/search?q=%23existenzdomino

Und Egon W. Kreutzer führt seine eigene Liste weiter fort:

https://egon-w-kreutzer.de/jobwunder-deutschland-2

--
Grüße

---
Welcome to an age of "Scorched Earth Erotica"
[image]

Endlich kein CO2 mehr

Manuel H. @, Montag, 19.09.2022, 19:55 vor 13 Tagen @ Ikonoklast 2333 Views

Apoldaer Brauerei stellt Produktion ein.
Ohne Düngemittelproduktion -kein CO2. Ohne #Gas (zu teuer)-keine Düngemittel.
Betrifft fast alle Getränkehersteller. CO2 wird auch in Kühlung + als Schutzgas für Lebensmittel benötigt.

Ich hab noch die Videos in Erinnerung, wo "Alte gegen rechts" zusammen mit der linksfaschistischen Antifa und den Klimaaktivisten skandierten "Wir wollen kein CO2 mehr. Wir wollen es nicht. Nie mehr CO2."

Ich vermute sogar, dass war ein Mitschnitt aus den öffentlich-rechtlichen Programmen, um zu zeigen, dass es noch gute Bürger mit der richtigen Haltung gibt.

Die Kosten können beibehalten werden...

Mephistopheles @, Datschiburg, Montag, 19.09.2022, 20:47 vor 12 Tagen @ Manuel H. 2523 Views

Auch der öffentliche Nahverkehr hat nun zwischen doppelt und zehnfache höhere Energiekosten, außerdem muß er für alles, was mit Energie produziert wird, der Teuerung entsprechend mehr bezahlen. Die Gewerkschaften werden auch dafür sorgen, dass sie höhere Löhne erhalten, um die Energieteuerung auszugleichen.

Mag bislang in egal welchen Tarifmodellen der öffentliche Nahverkehr sich nie aus den Ticketpreisen finanzier†haben, so müßte wahrscheinlich in Zukunft jede Bahnfahrt das Dreifache oder mehr kosten, einfach deswegen, weil es das Dreifache oder mehr kostet, um diesen Service beizubehalten. Oder man bittet den Steuerzahler (höhere Steuern, geringere Renten, geringere Staats-Leistungen usw.) die Subventionen für den öffentlichen Nahverkehr deutlichst um den Faktor X zu erhöhen.

https://test.rtde.tech/inland/149323-kommunen-warnen-neun-euro-ticket/

Nachdem die Grünen endlich den Trigger gefunden haben, wie man die Passagierzahl im ÖPNV leicht und locker verdreifacht (mindestens!) [[freude]]

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc

Es trifft auch andere, - ich nenne Beispiele

helmut-1 @, Siebenbürgen, Dienstag, 20.09.2022, 11:30 vor 12 Tagen @ Manuel H. 1843 Views

Z.B. meine Wenigkeit. Gerade eben habe ich für eine Dienstleistung gelöhnt. Einen Baggerlader mit Palettengabel, der mir verschiedene Dinge auf meinem Lagerplatz umsetzen musste. Mein geländegängiger Stapler muss repariert werden, und ich finde keinen, der das hinkriegt.

Im Herbst hat mir der Mann, mit dem ich öfters zusamenarbeite, angekündigt, dass er von 100 Lei die Stunde auf 120 Lei anheben muss, aufgrund der allgemeinen Verteuerung. Jetzt habe ich 200 Lei pro Stunde bezahlen müssen. Immer noch billiger als in Deutschland (1 € = 4,90 Lei), aber die Verteuerung um 100% ist schon heftig.

Da hat mir jemand auf meine fb-Seite was geschrieben. Leute, die mit beiden Beinen auf dem Boden stehen, die wirtschaftlich abgesichert und selbständig sind, weil sie umsichtig mit ihren Belangen umgehen. Trotzdem diese Horrormeldung:


Wir haben unsere Gasrechnung erhalten.
Von 4ct pro kWh und somit 152 Euro monatlich stieg der Betrag auf fast 40ct pro kWh und somit auf knappe 1700 Euro.
Wir bewohnen einen großen Resthof, mein Mann ist selbstständig, Alleinverdiener. Wir leben hier mit 5 unserer 11 Kinder. Auch wenn mein Mann sehr gut verdient sehen wir uns weder willens noch imstande solche Beiträge zu zahlen
Der Grundversorger nimmt keine Kunden mehr an.
Wir haben unsere Altersversorgung in Immobilien geplant, einige Mietwohnungen. Sollten die Mieter nicht bezahlen können, verlieren wir unsere Absicherung.
Soviel zum realen echten Fall.

Was sagt der Bürger dann drauf, - der immer wieder dieselbe Partei wählt:

"Das ist doch Scheiße!"

Was meint dann der Politiker dazu:

"Ich freue mich, dass wir ihren Geschmack getroffen haben"

BILD.de - Hier wird der Bevölkerung vorgeführt, welche Auswirkungen die grüne (CIA?) Politik für die deutsche Industrie hat.

Olivia @, Dienstag, 20.09.2022, 15:49 vor 12 Tagen @ Manuel H. 1035 Views

bearbeitet von Olivia, Dienstag, 20.09.2022, 15:56

Hofreiter macht inzwichen fast Goebbels Konkurrenz. "Wollen Sie wirklich zulassen, dass russische Soldaten in der Ukraine Kinder vergewaltigen"......

Mein Gott, was sind diese Leute schwachsinnig. Mein Gott, was ist der beschränkt. Das ist wirklich eine Katastrophe. Wie kann man Menschen mit einem solchen IQ nur wählen?

https://www.youtube.com/watch?v=PEhRuW-k6wg

--
For entertainment purposes only.

Das Angebot wird ausgedünnt werden, Behörden, Betriebe, Universitäten, .... wollen in längere Winterferien

Joe68 @, Dienstag, 20.09.2022, 18:05 vor 12 Tagen @ Manuel H. 942 Views

Was ich in den Medien so mit bekomme, wird kreativ an einer Verdünnung des Angebots gearbeitet. Um Heizenergie zu sparen wollen Geschäfte, z.b. Möbelverkauf, Montags schliessen. Die Universität Strassburg verlängert die Winterferien um eine Woche, plus eine Woche Distanzvorlesung. Unsere Behörden werden sich dem sehr gerne anschliessen.
Konsum, Dienstleistungen werden so deutlich herabgesetzt.
Private Saunen haben meist komplett geschlossen, in öffentlichen Saunen sind die Preise gestiegen.

In anderen Worten - Kriegswirtschaft ....

NST ⌂ @, Südthailand, Mittwoch, 21.09.2022, 04:41 vor 11 Tagen @ Joe68 710 Views

bearbeitet von NST, Mittwoch, 21.09.2022, 04:46

wird kreativ an einer Verdünnung des Angebots gearbeitet.

..... kommt durch das Tor zur Freiheit. Wie das durch BILD vorbereitet wird - lässt an den Corona Zirkus erinnern.

Hofreiter hat einfach die besseren Argumente - der Saarländer ist ein alter Weisser - Querdenker. Selbst wenn er Recht hat - liegt er falsch. :-P

Wie so etwas gemacht wird - kann man hier nachlesen - dem Standardwerk aus 1984

[image]

Dowload

Kapitel 1 - Waffen der Beeinflussung
Kapitel 2 - Sich revanchieren
Kapitel 3 - Verpflichtung und Konsequenz
Kapitel 4 - Gesellschaftlich bewähren
Kapitel 5 - Sympathie
Kapitel 6 - Autorität
Kapitel 7 - Knappheit. Das Gesetz des Mangels

So gehts.

So etwas dürfte der alte Weisse nicht kennen, das Grüne Khmer Führungspersonal hat solche Dinge mit der Muttermilch erhalten.

Was man mit Geschätzwissenschaften erreichen kann, im Gegensatz zu MINT - zeigt, wie die Welt heute funktioniert. Mit ein paar wenigen Schauspielern und Magiern dominiert man alle wichtigen Gremien.

Solange nicht begriffen wird, wie leicht man normale Menschen trainieren und programmieren kann - nach dem Motto mit mir nicht, klappt nur bei den anderen - [[rofl]] - gilt:

Hochmut kommt vor dem Fall.

4 Psychologische Tricks, Die Bei JEDEM Funktionieren | ROBERT CIALDINI

Wer das bisher noch nicht gelesen hat - sollte sich mal fragen warum?
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll

Werbung