Musk interessiert ein Tesla einen Dreck; Welchen Anteil hat er bei der CO2 Zertifikats-Installation

solstitium @, Freitag, 17.06.2022, 19:30 vor 19 Tagen 2002 Views

Weil ich es noch nicht gesehen habe, aber faktisch interessiert Musk alles rund um Tesla einen Scheixx, um es mal auf den Punkt zu sagen.

https://archive.ph/pFImU

[image]

https://ibb.co/VCDpWGM

In Brandenburg zu bauen, da lass ich einen drauf, hat nur deshalb stattgefunden, weil es hier am billigsten war, vulgo über Steuersubventionierung wahrscheinlich gar nichts kostete.

Musk ist bauernschlau, und das ist sein Erfolg.

Er verdient mit CO2 Zertifikate Handel MILLIARDEN und schleift damit den Plastik-Batterienschrott- Akku mit umher, logisch im Zelt zu produzieren siehe USA reicht vollkommen noch billiger als das Zelt in USA ist nun mal nur Brandenburg!

Des ganze Tesla Gedöns ist eine Illusion mittel zum Zweck um CO2 Zertifikats Milliardär zu werden und tritt damit 1:1 in die Fussstapfen von Jacob Fugger der es bekanntlich genauso machte, mit Luft-Handel Milliardär zu werden über den Ablasshandel.

Von Anbeginn haben wir gesagt, dass CO2 das Selbe wie Ablasshandel ist, und Person Musk bestätigt das!

Dass MSM damit herauskommen just in dem Moment, als die aus 90% Botmitgliedern bestehenden Twitter Dienst von Musk gecheckt wurde, ist noch eine zweite Sache.

Wenn also Musk der Hauptgewinner bei dem CO2 Zertifikate Handel ist, frage ich mich, ob er ihn nicht sogar selbst "angeschoben" hat.

In der Regel ist es so.

Und wenn wir MSM dazu bringen, dies mal zu recherchieren, dann klappt das globale schreckliche CO2 Monster, wie eine Ballonhülle nach der Landung in sich zusammen - und sie behalten ihren 90% Bot Dienst Twitter und sind glücklich!


Apropos Ballonhülle:
Kieler Woche beginnt regulär damit, also Ballons - die Leute müssen 2 Jahre Ausfall nachholen - scheint jedenfalls so.
Einer, der dies behauptet, sagt, er habe noch nie so viele Kriegsschiffe auf der Ostsee gesehen, wie jetzt.
Der Marinestützpunkt Kiel nützt die Woche ja bekanntlich auch für Eigenwerbung, mutmaßlich jetzt verstärkt.
Sogar zwei Senkrechtstarter der NATO (nicht Bundeswehr) wurden gesichtet, gabs bei der KiWo angeblich noch nie.
Oder es dient einer anderen Geschichte...

Ging nicht diese komische 1918er Revolution auch von Kiel aus?

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."[image]

Dazu die Meldung aus CR ..

Mirko2, CSSR, Freitag, 17.06.2022, 20:31 vor 19 Tagen @ solstitium 1917 Views

Frankreich bemüht sich bereits um eine Lockerung des Verbots des Verkaufs von Neuwagen mit Verbrennungsmotor ab 2035, sollte dies jedoch nicht gelingen, wird Tschechien während seiner Ratspräsidentschaft nachziehen. Das Verbot sollte nicht 100 % betragen, es sollte aufgrund der Verfügbarkeit von Fahrzeugen für die Bürger neun Zehntel der Produktion der Autohersteller abdecken, sagte Fiala den Abgeordneten.

Quelle: https://www.novinky.cz/auto/clanek/cesko-chce-zmirnit-zakaz-novych-aut-na-naftu-a-benzi...

Der Zerfall der EU beginnt, auch die Atome zerfallen mit der Zeit (mehr oder weniger).[[zigarre]]

Werbung