Danke für den Hinweis

mh-ing @, Freitag, 17.06.2022, 09:42 vor 63 Tagen @ Dieter 1706 Views

Es geht in dem Lärm leider unter, wie sehr eigentlich alles manipuliert und absurd läuft. Letztlich zahlen wir über den Euro, TargetII bereits schon fast alles, die paar Zinsen mehr sind da für die meisten keiner Erwähnung wert. Aber gesamt ist es halt ein Raubzug und ein Auspressen der letzten Leistungfähigkeit aus unserem Land (und den noch verbleibenden Leistungsträgern).

Irgendwann ist dann aber auch das final erreicht. Ohnehin ist das Zobmi-System (ca. 20% aller Unternehmen sind praktisch nicht überlebensfähig) die nächste Großbaustelle und dieser Brand wird viel mehr auch gute Unternehmen vernichten.

Totaler Wahnsinn.

sensortimecom ⌂ @, Freitag, 17.06.2022, 11:20 vor 63 Tagen @ Dieter 1927 Views

Ich hatte mir deinen Ratschlag gemerkt, folge dem Geld

Ankawor @, Freitag, 17.06.2022, 11:44 vor 63 Tagen @ Dieter 1836 Views

Hallo Dieter, wie du vor einiger Zeit mal ganz richtig sagtest, muss man dorthin gehen, wo das Geld hinfließt, und nicht dort bleiben, wo es abfließt.

"Wie Du siehst, sind dt. Steuergelder zum Wohle von Menschen gut angelegt. Du mußt einfach dorthin ziehen, wo das dt. Geld landet, zumal die Portugiesen ohnehin eine bessere Stimmung verbreiten, besser gelaunt sind.

Aber das dürfte in Italien, Spanien, Polen, Ungarn, Griechenland nicht viel anders sein.
"

https://dasgelbeforum.net/index.php?id=492335

Das bestätigt sich nun erneut, nur das jetzt auch Italien den Geldfluss aus Deutschland bekommt, was für mich persönlich einfacher wäre.

[image]

Werbung