ZEIT ONLINE zerpflückt Dr. Matthes Studie über Impfstoffnebenwirkungen

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Freitag, 06.05.2022, 17:56 vor 14 Tagen 3001 Views

Es hat nicht lange gedauert, bis sich der Mainstream über die Studie von Dr. Matthes zu Nebenwirkungen der Corona-Impfung hermacht und deren alarmierende Ergebnisse klein redet. Während das deutsche Paul-Ehrlich-Institut in seinem Sicherheitsbericht lediglich von 0,02% Verdachtsfällen auf schwerwiegende Nebenwirkungen spricht, ermittelte Dr. Matthes eine Rate, die mit 0,8% vierzig Mal höher liegt. ZEIT ONLINE recherchierte jetzt selbst und kommt zu dem Ergebnis, dass Dr. Matthes Studie wohl - kurz und knapp gesagt - nichts wirklich beweisen könne.

"Viel behauptet, nichts belegt" laut denn auch die niederschmetternde Überschrift über dem Artikel.

https://www.msn.com/de-de/nachrichten/coronavirus/impfnebenwirkungen-viel-behauptet-nic...

Ist das jetzt ein Artikel nach dem bewährten Motto: "Es gibt hier nichts zu sehen, bitte gehen Sie weiter", oder macht sich der Mainstream bereits ernsthaft Sorgen um seine Lufthoheit über dem Corona-Narrativ?

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer

"Viel behauptet, nichts belegt" - das ist das, was die Corona Propaganda seit 2 Jahren macht, z.B. "Covid ist hochgefährliche Pandemie", "Impfung schützt vor Ansteckung und Ansteckbarkeit", etc. owT

BerndBorchert @, Freitag, 06.05.2022, 18:26 vor 14 Tagen @ Otto Lidenbrock 1450 Views

und RT zerpflückt das PEI

StillerLeser @, Freitag, 06.05.2022, 21:04 vor 14 Tagen @ Otto Lidenbrock 2082 Views

Zitate:

"Nachdem eine Charité-Studie eine massive Untererfassung schwerer Impfkomplikationen aufgezeigt hatte, ließ das Paul-Ehrlich-Institut diese Fälle aus seinem Bericht verschwinden. Auch wichtige Angaben zu Kindern fehlen. Brisant: Babys können offenbar über Muttermilch und Plazenta geschädigt werden."

"Das PEI wäre verpflichtet, dem nachzugehen. Doch das tut es nicht. Stattdessen hat es konkrete Angaben zu schweren Nebenwirkungen nun ganz aus dem Bericht entfernt, oder versteckte sie im Fließtext hinter Promille-Angaben mit teils unklarem Bezug."

"Die PEI-Berichte wurden von mal zu mal länger und mutierten zu einem Sammelsurium von für Laien unverständlichen Fachbegriffen. Daten verschwanden aus Tabellen in den Fließtext oder wurden zu Promille-Angaben mit einer oft unklaren Bezugsgröße."

Hier der Link: https://de.rt.com/inland/137790-nach-indizien-fur-hohe-untererfassung/

Die Autorin hat versucht, vom PEI die im Bericht fehlenden Zahlen zu bekommen, wurde aber von der Pressesprecherin nur abgewimmelt.

Ich sehe strafbares Handeln mit Vorsatz, also keine Bewährung!

Ole Skambraks zerpflückt das GEZeter

Eugen A. Tagpfau @, Samstag, 07.05.2022, 09:25 vor 14 Tagen @ Otto Lidenbrock 1137 Views

Man muss ja auch die positiven Zerpfückungen bringen.

Skambraks ist irgendwann aus einer der Archipel GEZ Anstalten geflogen weil er muh gesagt hat.

Jetz hat er eine recht ansehnliche Sammlung kritischer Stimmen zusammengetragen.

https://meinungsvielfalt.jetzt/

Bin schon neugierig ob er jetzt von allen geschwurbelt und genazit wird, oder ob man zu dröhnendem Schweigen übergeht.

Phöse Studie der Uni Augsburg: Organe oft (45% geimpft vs 16% ungeimpft) voller Virus in teils extrem hoher Konzentration!

Ikonoklast @, Federal Bananarepublic Of Germoney, Samstag, 07.05.2022, 10:19 vor 14 Tagen @ Otto Lidenbrock 1533 Views

Gefunden hier: https://nitter.net/holmenkollin/status/1522660295696605189#m

Uni Augsburg publiziert weltweit ERSTE Studie mit Autopsien geimpfter Covid-Toter.
Ergebnis überrascht Autoren:

Organe oft (45% geimpft vs 16% ungeimpft) voller Virus in teils extrem hoher Konzentration!

2 Möglichkeiten:

1 ADE
2 schlechtes sampling

Entscheidet selbst [[zwinker]]

Link zur Studie in Nature:
https://www.nature.com/articles/s41379-022-01069-9

--
Grüße

=> Nr. 1 Bürostuhlvirologe, Top Fearpr0n-Covid-Verschwörungsterrorist, ungespikter Irrer <=
---
I'm not the devil, but I won't be your hero.

Werbung