Warum darf ich als Mediziner in der Pflege nicht selber entscheiden, was gut für mich ist?

Mirko, Česko, Donnerstag, 13.01.2022, 12:32 vor 13 Tagen 2594 Views

bearbeitet von Mirko, Donnerstag, 13.01.2022, 13:11

Ich sehe immer wieder Menschen auf Station, die es nach der Impfung sehr schlecht geht! Menschen, die ohne der Scheiße von der Goldgrube heute noch leben würden. Warum darf ich nicht wissen, warum ich in der Pflicht bin, ein bestimmter Impfstoff nur nehmen zu müssen? Weltweit gibt es 30 Impfstoffe! Für mich wäre es wichtig, dass ich weiß, was in der Impfpflicht für Impfstoffe zugelassen sind und keines mit einer Notfallzulassung.

Eine Pflicht ist für mich, andere und mich selber schützen zu können! Keines der in der EU zugelassene Impfstoffe erfüllt dieses.
Wichtig für Politik in DE, sollte einer meiner meiner Menschen zu Schaden kommen, dann schalte ich, als letzter das Licht aus!!

--
Gesunde Menschen zu schädigen, um die Gesundheit der Schwächsten zu erhalten, ist eine Entscheidung der rückständigen Logik.

Tja, wenn sich Bilder und Ansichten gleichen...

der_Chris @, Nördl. Ruhrgebiet, Donnerstag, 13.01.2022, 13:44 vor 13 Tagen @ Mirko 1891 Views

[image]

OHOVEN

[image]

HAIDER

Dann können sich auch Unfallautos gleichen...

Wenn man im Straßenverkehr abgelenkt ist, kann das auch passieren, wenn man gegen irgendwas ist, aber die anderen irgendwie dafür und man während der Fahrt drüber nachdenkt.


Ich möchte der Unfallgutachter aller Deutschen sein, auch der Ungeimpften!

--
Gruß
Der_Chris

Verhaltensregeln gegenüber deutschen Politkern:
*Verachten* Auslachen* Verhöhnen* Ignorieren*
Und niemals Aufmerksamkeit schenken!

Nachtrag zu der Sache

Mirko, Česko, Donnerstag, 13.01.2022, 13:52 vor 13 Tagen @ Mirko 2026 Views

Meine damalige Panterin und ich hatten uns etwas im grünen gesucht. Wir hatten die Ottomühle gefunden und der Eigentümer fanden es toll, dass wir junge Leute etwas daraus machen wollten.
Probleme fanden nach dem Unfall von "Leichsenring" an, mir wurden Sachen unterstellt .. ENSO war scharf, dass diese mir den Hauszähler ausbauten (Hauslicht) .. Polizei hat mich immer einer Kontrolle unterzogen ..

Als dann meine EXE von heute auf morgen ein neuen hatte (kommt vor), war für mich klar, hier stimmt etwas nicht. Meine EXE sagte mir vor kurzem, sie wurde ihr "neuer" völlig aufgedrängt..

--
Gesunde Menschen zu schädigen, um die Gesundheit der Schwächsten zu erhalten, ist eine Entscheidung der rückständigen Logik.

Naja...

Mitmacher @, Donnerstag, 13.01.2022, 19:27 vor 13 Tagen @ Mirko 992 Views

Also ich war damals im NPD Bundesvorstand und es gab schon ein paar Sachen die auch einen Suizid rechtfertigen würden.

Mehr sag ich nicht, aber besonders sympathisch war er nun auch nicht.

--
"Toleranz wird zum Verbrechen, wenn sie dem Bösen gilt." - Thomas Mann, Der Zauberberg

"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)

Das war die Wahlkampfzeit in McPom

solstitium @, Sonntag, 16.01.2022, 18:50 vor 10 Tagen @ Mitmacher 311 Views

und ich habe Bilder der Beerdigung gesehen, die zeigten etwas Anderes als wenig Rückhalt in der Bevölkerung oder bei Parteifreunden.

Oder waren auf dieser Beerdigung alles IM's?

Suizid?
Also das Selbe was Haider angeblich gemacht haben soll?
Vielleicht auch noch Ohoven, oder was?
Oder Kirsten Heisig im Grunewald - auch so ein Suizid!

Der stand fest, als sie noch nicht am Baum ausgependelt war und alle haben abgenickt...

Und eine Woche später verurteilt ein Bremer Richter einen Angeklagten, des Klientels, welches von Heisig im Buch "Ende der Geduld" angesprochen wird zu 1200 Euro Geldstrafe, erwartet wurden 10 Jahre Gefängnis.

Gut, zu Leichsenring las ich bzgl. Suizid tatsächlich noch nichts, da bist Du der Erste - wie kommst Du darauf?

Warum verschwinden Holger Apfel nach Malle und macht ne Wirtschaft dort auf, oder Richter "Gnadenlos" Schill nach Brasilien ist das so was wie ein Suizid "light"?

Wenn das mal alles raus kommen würde, da verstündenen wir die Welt überhaupt nicht mehr....

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."

Bekanntes Schema

solstitium @, Sonntag, 16.01.2022, 18:41 vor 10 Tagen @ Mirko 325 Views

Hab ich auch schonmal gehört.

Allerdings welches Druckmittel?
Den Fall, den ich kenne, vorausgehende Verschuldung.

Damit war die EXE Weisungsgebunden. Also entweder .... oder Knast.

Und Schnauze halten... sonst Knast.

Ziemlich perfide was man so hört.
Und Sachsen und NSU liegen halt dicht beieinander, und wer ermitteln wollte hops und die Zeugen hops. Da finden Spiele in einer Liga statt, deren Existenz wir nicht mal erahnen.

Sei froh, dass es so ausgegangen ist.
Plan B ist Wohnmobil (Eisenach) oder Ohoven oder Leichsenring himself oder Lorenz.
...oder Gym Erfurt, genauso mysteriös.
Oder diese Leute die einfach in Cafes fahren (Münster) vielleicht auch nicht ganz "unbeabsichtigt?" (Hörste auch nichts mehr.) Oder Michael Mross in Sri Lanka oder Indien, das sollte vielleicht auch ein anderes Ergebnis haben.

Und wir leben in einer gigantischen Simulation und bekommen nichts mit.

Und alle haben sie sie in der Hand mittels Verschuldung....

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."

Dann erzähl mal

solstitium @, Sonntag, 16.01.2022, 18:29 vor 10 Tagen @ Mirko 365 Views

Es wurde behauptet, dass die in der Autobild 6 Jahre später vorgestellte Fernsteuerungstechnik von regulären Fahrzeugen hier vielleicht schon zu m Einsatz gekommen ist. Beschreibe mal den Unfallhergang - besonders der "angebliche" engegenkommende Zug der Dachdecker Einkaufsgenossenschaft. Wie war der Fahrer drauf? Was hatte er geladen (oder war er leer?)

Wo ist die nächste DEG Niederlassung?

Woher und wie schnell kamen die Leute von der NPD, woher wussten die das alle so schnell - die angeblich direkt zur Unfallstelle gekommen sein sollen.

Für viele unvorstellbar, dass ein Fahrlehrer auf einem geradeausstück in den Gegenverkehr fährt.

Es wurde erklärt, dass er zwei Monate zuvor Manipulationen an den Fahrzeug-Bremsen festgestellt hätte - er also quasi "gewarnt" war.

Unmittelbar zuvor (oder danach?) ging Kerstin Lorenz "über die Wupper" auf einer Bühne wo die auf sie gerichteten Scheinwerfer auch mal als etwas anderes hätten umfunktioniert sein können - wurde das eruiert? Die starb angeblich an einem Gehirnschlag oder Schlaganfall, keine Ahnung - Leichsenring und Lorenz waren das Führungsduo und machten in der Heimat 38% . Also wwenn Du schon hinterher gefahren bist - als sein Adjudant, als sein Leibwächter, als Journalist (mit Vorauswissen) oder als Mediziner "für alle Fälle"?

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."

Nur soviel ..

Mirko, Česko, Sonntag, 16.01.2022, 22:04 vor 9 Tagen @ solstitium 335 Views

bearbeitet von Mirko, Sonntag, 16.01.2022, 22:14

Es war kein "normaler" Unfall! An dem Tag ist der Herr L. mit 70 vor mir gefahren, ich war spät dran und regte mich noch auf: "so ein Spinner" nuggelt vor mir her .. hier sind 100 .. Zwischen 1994 und 2012 sind viele Menschen angeblich von der Bastei gefallen. Ein Richter der durch eine Glastür fällt ..

--
Gesunde Menschen zu schädigen, um die Gesundheit der Schwächsten zu erhalten, ist eine Entscheidung der rückständigen Logik.

Aber er hat doch überholen wollen

solstitium @, Montag, 17.01.2022, 00:21 vor 9 Tagen @ Mirko 298 Views

also fuhr vor ihm Jemand mit 70, respektive Euch beiden...
Und er setzte zum überholen an und fuhr direkt in den DEG Laster?

Da muss Du doch auch traumatisiert sein oder deine Ex?

Ja und "normaler" Unfall - wie kann man das wissen. Das erlebt man ja nicht jeden Tag, dass man normal von unnormal unterscheiden kann.

Warum überholt ein Fahrlehrer an einer geraden Stelle und übersieht einen LKW mit Anhänger?

Schlingerte das Auto schon vorher?

Es wurde behauptet, dass die Technik, es fernzusteuern, schon vorhanden war, wie auch bei Haider, wie gesagt 6 Jahre später folgte ein Auto Bild Artikel der genau das behauptete, dass es ginge.

Haider hatte einen Phaeton, und Leichsenring? Einen Audi oder VW? Und Ohoven war das nicht ein Jaguar Daimler?

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."

AW

Mirko, Česko, Montag, 17.01.2022, 10:25 vor 9 Tagen @ solstitium 258 Views

Herr L fuhr ein MB. Was an dem Unfall nicht normal war: Er hatte kein Blinker an und zog völlig "plötzlich" nach links, ist der irre, war mein Gedanke!

--
Gesunde Menschen zu schädigen, um die Gesundheit der Schwächsten zu erhalten, ist eine Entscheidung der rückständigen Logik.

Also zwei Möglichkeiten

solstitium @, Dienstag, 18.01.2022, 22:22 vor 7 Tagen @ Mirko 188 Views

Das Auto wurde manipuliert.

Servo geht ja mittels Elektroantrieb.
Per Funksignal werden spontan die Richtungen getauscht und das Auto lenkt nach links obgleich Du rechts lenkst.

Version 2 Schlaganfall, der knallt auf den Lenker und zieht bewusstlos nach links.
Nachdem ein DEG Laster reinknallt ist ja schwerlich herauszufinden, ob er einen Schlaganfall oder vorher etwas in das Trinken oder oder oder bekommen hat.

Fehlender Blinker ist natürlich ein Indiz.

hat jemand gefragt, also warst Du protokollierender Augenzeuge, oder stellte Niemand Fragen?

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.