[Off-topic] Ganz aktuell - Corona-Trendwende - Die Freiheit ist zurück – Ab Donnerstag kein 3G mehr in Bremen …

tomflitzebogen @, Dienstag, 12.10.2021, 19:30 vor 15 Tagen 4339 Views

… erst wieder bei Veranstaltungen ab 5000 Teilnehmer.
D.h. Cafes, Restaurants geht wieder, ohne Test!

Der Senat in Bremen hat Wort gehalten. In den letzten Tagen habe ich allerdings gezweifelt, da bereits vor wenigen Tagen, nach der Krankenhausinzidenz, ein Wechsel von Stufe 1 in 0 erfolgen musste. Der Senat hatte sich aber dagegen entschieden. Es gab auch kaum Protest in der Stadt, was sehr zu denken gibt.

Nun der Wechsel in Stufe 0. Der Bürgermeister Andreas Bovenschulte (SPD) und die Gesundheitssenatorin Claudia Bernhard (Die Linke) haben doch noch Wort gehalten.
Übrigens macht Claudia Bernhard gute Arbeit und lässt sich nicht so einfach überrumpeln. Das gilt nebenbei erwähnt auch für Kristina Vogt (Die Linke), da kann man absolut nichts Schlechtes gegen sagen, das ist einfach so. Sollte auch mal erwähnt werden.

Dass ist das Bild aktuell. Jede Woche wird in Bremen geprüft, wie die Krankenhausinzidenz ist. Anhand des Wertes soll die Stufe ausgerufen werden. Es kann also auch wieder in die andere Richtung gehen. Aber, die Meldung von Heute könnte der Anfang vom Ende der Unterdrückung sein + Grüße!
tomflitzebogen

https://www.weser-kurier.de/bremen/in-der-stadt-bremen-gilt-ab-donnerstag-die-corona-ba...

Damit gilt ab Donnerstag in der Stadt Bremen die Warnstufe 0:
• Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Öffentlichen Personenverkehr, in Verkaufsstätten in geschlossenen Räumen und bei Großveranstaltungen ab 5.000 Personen.
• Keine Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungen. Ein Hygiene- und Schutzkonzept muss vorgelegt werden.
• Für Großveranstaltungen ab 5.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer gilt die 3-G-Regel mit den bekannten Schutzauflagen.
• Außerdem sollen die AHAL-Regeln angewendet werden. Dazu wird empfohlen einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, Hygienemaßnahmen umzusetzen und regelmäßig zu lüften.

Hier die 4 Warnstufen:
https://www.butenunbinnen.de/nachrichten/politik/corona-stufen-richtwert-bremen-100.html

Freiheit?

Ladygent @, Dienstag, 12.10.2021, 19:37 vor 15 Tagen @ tomflitzebogen 2717 Views

Masken, AHAL-Regelung, etc.
Konditionierung hat also funktioniert und du freust dich über diese „Freiheit“.
Die nächste Grippewelle kommt bestimmt...

--
In der Politik geschieht nichts zufällig! Wenn etwas geschieht, kann man sicher sein, dass es auch so geplant war!
>> F.D. Roosevelt <<

Ich habe meine 5 Jahrzehnte dauernde Liebesbeziehung ....

Greenhoop @, Dienstag, 12.10.2021, 21:31 vor 15 Tagen @ tomflitzebogen 3077 Views

... mit Werder Bremen Anfang Oktober beendet, sämtliche Devotionalien der Geschäftsführung zukommen lassen, nachdem man sich beim obersten deutschen Regenbogenverein dazu entschlossen hatte, die 2G Regel umzusetzen. Bremen ist die BRD im Kleinen, ein Projektstaat auf Mikroebene zwecks Erfahrungssammlung für das große Ganze. Eine verlorene Stadt, dauerhaft RRG verseucht und zwangsläufig von der Stadt der Millionäre, Mitte/Ende der 1960iger Jahre zum ewig Begünstigten des Länderfinanzausgleichs mutiert.

Schlussendlich wird die Freude über so viel Freiheit bald schon wieder vorbei sein und ein weiterer Schritt in Richtung ID2020 (globale Behörde) vollzogen werden, doch bis dahin ein wenig durchatmen und sich neu sortieren.

Hess-Grunewald hatte übrigens sehr betroffen (schriftlich) reagiert, aber 2G bleibt 2G und gelber Stern bleibt (der) gelber Stern - sehr schönes Buch im Übrigen.

Gruß - GH

Greenhoop, ja es ist einfach nur traurig …

tomflitzebogen @, Mittwoch, 13.10.2021, 16:58 vor 15 Tagen @ Greenhoop 709 Views

Bin ab ca. 2009 nicht mehr im Stadion gewesen, also auch nicht nach dem Umbau.
Die 10 Jahre davor waren schöne Jahre. Habe mir u.a. die Spiele bei Real Madrid und Mailand zu der Zeit gegönnt.

Es gab aber immer ein Problem zu der Zeit, Werder hat nicht investiert und die guten Spieler hat Werder zusätzlich ziehen lassen. Der Sponsor fehlte auch. So konnte es mit der Champions League nie etwas werden.
Werder hat es nicht verstanden da mitzuspielen. Endgültig ging mir der Verein auf dem Senkel, als Schaaf nur noch Worthülsen verbreitet hat, das ging Jahrelang, endete dann ja 2013. Alle anderen Trainer danach waren Nullnummern. Kurz und knapp gesagt, der Verein wurde Systematisch Runtergewirtschaftet. Willi Lemke hat seinen Teil dazu beigetragen und der übrige Vorstand auch, die Stadt Bremen dazu, das neue Stadion eigentlich 50000 Zuschauer wurde aus Geldnot kleiner.

Die endgültige Quittung die 2. Liga.

Nun 2G, da ist Werder aber nicht alleine. In München spricht man sogar von 1Gplus. Die können alle den Hals nicht voll kriegen. In diesem Fall (damals) haben es die Bayern mit Uli Hoeneß aber besser gemacht. Was waren es damals für interessante Wortduelle zwischen Hoeneß und Willi Lemke. Mensch, Werder war nach den Bayern in der Bundesligageschichte die Nummer 2, war + Grüße!
tomflitzebogen

2 G beim "alternativen" (lol) Karneval, der Stunksitzung

el_mar @, Donnerstag, 14.10.2021, 11:38 vor 14 Tagen @ Greenhoop 294 Views

bearbeitet von el_mar, Donnerstag, 14.10.2021, 11:44

Auf diesem "alternativen" Narrenschiff, in dem unten das Wasser reinläuft, wie auf der Ttianic, belacht die selbstgefällige Schiffscrew der 80% die eigene Nebelfahrt, gemeinsam stark in den Untergang.

Das wird eine tragikomische, groteske Veranstaltung. Einigen Protagonisten dürfte das dämmern. Die grinsen dann wie der JOKER!

[image]


Was würde Tucholsky dazu sagen?
Er würde das wohl entlarven!

Tragikomisch grinsend - saludos

el mar

--
Sorry, der Lebensstil den Sie geordert haben, ist ausverkauft!

Bei Warnstufe NULL gilt weiterhin die Maskenpflicht! Warnstufe NULL = 0 bis 3 Personen pro 100.000 Einwohnern wegen Corona-Infektion im Krankenhaus.

Albrecht @, Dienstag, 12.10.2021, 22:32 vor 15 Tagen @ tomflitzebogen 1757 Views

Das gilt bei Warnstufe 0

Bei Warnstufe 0 liegt die Hospitalisierungsinzidenz zwischen 0 und 3. Das bedeutet, es sind zwischen null und drei Personen pro 100.000 Einwohnern mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus.

Abstand: Der Senat empfiehlt grundsätzlich, einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten, an die Hygiene zu denken und geschlossene Räume zu belüften.

Masken: Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Personenverkehr und im Einzelhandel.

Veranstaltungen: Es gibt keine Kapazitätsbeschränkungen für Veranstaltungen. Verantwortliche einer Veranstaltung müssen ein Hygiene- und Schutzkonzept vorlegen.

Bei Großveranstaltungen ab 5.000 bis maximal 25.000 Personen gilt die 3G-Regel (Zutritt nur für Geimpfte, Genesene und Getestete). Maske in Innenräumen ist genauso Pflicht wie die Abstandsregelung.

Ausnahmen gelten für Großveranstaltungen, die den Zutritt nach der 2G-Option umsetzen, bei denen also nur Geimpfte und Genesene Zutritt haben.

Wird von dem Betreiber oder Verantwortlichen einer Einrichtung oder einer Veranstaltung das 2G-Modell angewendet, müssen die Betreiber dem Personal, das nicht geimpft oder genesen ist, Corona-Tests organisieren. Mitarbeiter auf 2G-Veranstaltungen, die nicht geimpft und nicht genesen sind, müssen sich im Zuge des 2G-Models täglich testen.


Wann soll JEMALS dieses Affentheater enden?
Bei Null Personen pro 100.000 Einwohnern gilt WEITERHIN DIE MASKENPFLICHT.
Was soll das? Wie sieht die Exitstrategie aus?


Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Für Ungeimpfte ändert sich praktisch gar nichts! (owT)

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Dienstag, 12.10.2021, 22:54 vor 15 Tagen @ tomflitzebogen 1562 Views

.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer

Albrecht und Otto, locker bleiben nach 1,5 Jahren, es hat sich etwas geändert …

tomflitzebogen @, Mittwoch, 13.10.2021, 14:25 vor 15 Tagen @ Otto Lidenbrock 1149 Views

Ich kann ab Donnerstag erst einmal wieder ohne Test mein Cafe besuchen. Auch Restaurants oder Museen sind wieder drin, auch andere kleine Veranstaltungen sollten danach möglich sein, also Kunst und Kultur inkl. Musik. Das gefällt mir!

Die Maske im Geschäft oder Bus und Bahn werde ich überleben. Wenn spätestens im nächsten Jahr die Coronazahlen weiter abwärts gehen, wird auch dann die Maske fallen.

Ich finde die Warnstufe 0 in Bremen ok. Wo gibt es das sonst in Deutschland. Kann sich aber auch wieder jederzeit ändern, je mehr Leute wieder auf Kuschelkurs gehen + Grüße!
tomflitzebogen

Und was machen die Ungeimpften? Dürfen die auch in Cafés und Restaurants? (owT)

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Mittwoch, 13.10.2021, 17:04 vor 15 Tagen @ tomflitzebogen 601 Views

.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer

Ja, draußen, keine Innengastronomie für Volksschädlinge, außer negativer Test bis Warnstufe 1 (owT)

der_Chris @, Nördl. Ruhrgebiet, Mittwoch, 13.10.2021, 17:17 vor 15 Tagen @ Otto Lidenbrock 593 Views

:-P

--
Gruß
Der_Chris
Corona ist ein Intelligenztest - Wer durchfällt, wird geimpft!

Hoffentlich werden Heizpilze aufgestellt ... (owT)

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Mittwoch, 13.10.2021, 17:41 vor 15 Tagen @ der_Chris 495 Views

.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer

Mensch Leute, bei Warnstufe 0 kannst Du als Ungeimpfter ohne Test in den Innenraum, ihr müsst einfach mal …

tomflitzebogen @, Mittwoch, 13.10.2021, 18:18 vor 14 Tagen @ Otto Lidenbrock 994 Views

… lesen und nicht nur motzen!

Übrigens, der Wert heute in Bremen-Stadt knapp über 3 (Hospitalisierungsinzidenz). Wenn dieser nächste Woche immer noch bei >3 ist, dann geht es in Warnstufe 1 zurück.
So läuft das Spiel momentan hier + Grüße
tomflitzebogen

Mensch, bin ich dankbar ... (owT)

Otto Lidenbrock @, Nordseeküste, Mittwoch, 13.10.2021, 18:52 vor 14 Tagen @ tomflitzebogen 542 Views

.

--
"Ich lege für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören."

Arthur Schopenhauer

Lieber Otto... willkommen im Neofaschismus

Knappe @, Mittwoch, 13.10.2021, 20:23 vor 14 Tagen @ Otto Lidenbrock 862 Views

bearbeitet von Knappe, Mittwoch, 13.10.2021, 20:33

Ich kenne beide Seiten.

Mein impfbegeisterter Nachbar würde dich am liebsten sofort bei Wasser und Brot ins Lager stecken, weil du an allem Corona-Elend Schuld bist.

Ich darf bis dato überall hin... aber bestimmt geht es bald nur noch mit dem "dritten Schuss", zweimal ist sicher bald wertlos... genau wie das tolle Ugurbräu.
Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich beim dritten Schuss wieder eine wg. Temperatur überlagerte Spritze bekomme... muss ich mit Frau Doktor noch mal "als Privater" besprechen:-)

Meine Freundin ist jetzt sehr trotzig und will auf keinen Fall impfen.
Sie ist im Schuldienst... mal schauen wie lange das noch gut geht.

Mein Vorteil: Ihr tolles 5-Sterne-Restaurant bleibt bis auf weiteres geöffnet.
Mein Nachteil: Ich muss weiter Gemüse schnippeln und als Küchenjunge dienen[[sauer]]

Alles hat zwei Seiten.
Knappe

Knappe, 5-Sterne Gesund und lecker …

tomflitzebogen @, Mittwoch, 13.10.2021, 21:44 vor 14 Tagen @ Knappe 643 Views

Meine Freundin ist jetzt sehr trotzig und will auf keinen Fall impfen.
Siehste mal, wenn die uns verarschen wollen, sollen die Ihre Spritzen behalten.


Sie ist im Schuldienst... mal schauen wie lange das noch gut geht.
Das könnte eng werden.


Mein Vorteil: Ihr tolles 5-Sterne-Restaurant bleibt bis auf weiteres geöffnet.
Das ist doch schön, kannst Dich freuen und gesund ist es bestimmt auch!


Mein Nachteil: Ich muss weiter Gemüse schnippeln und als Küchenjunge dienen
Da kommst Du wenigstens nicht auf dumme Gedanken.


Alles hat zwei Seiten.
Ja, in Bremen zumindest die nächsten Tage, die andere Seite. Also ab nach Bremen mit Deiner Freundin (einen schönen Gruß von mir, bitte ausrichten) mal was anderes essen.
tomflitzebogen

Beim Waterboarding macht man auch mal Pause und nimmt das Tuch runter oT

mawa99, Mittwoch, 13.10.2021, 21:12 vor 14 Tagen @ tomflitzebogen 455 Views

Die Phobie der Geimpften greift um sich …

tomflitzebogen @, Mittwoch, 13.10.2021, 22:53 vor 14 Tagen @ tomflitzebogen 1120 Views

Die Angst ist in aller Munde:

… Diese Betriebe "greifen auf ihr Hausrecht zurück". Um Gästen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern "maximale Sicherheit" bei den Veranstaltungen zu gewähren und "auch ihre Sorgfaltspflicht zu erfüllen", hielten diese Betriebe "auch unabhängig von der Warnstufe Null" an den G-Kontrollen zur Zutrittsberechtigung fest …

https://www.weser-kurier.de/bremen/trotz-corona-warnstufe-null-veranstalter-setzen-weit...

In den Betrieben, die dort gelistet sind, finden z.B. Konzerte statt.
Freigeister sind dort wohl zzt. nicht erwünscht. Was sollen das nur für Konzerte werden?

Inzwischen gibt es ja auch den Trend, das es bereits Hotels gibt, die nur auf 2 G machen, habe ich gelesen, -->Wer will in fremden Betten schon mit einer Phobie einschlafen, es könnte ja ein Ungeimpfter im Nachbarzimmer schlafen, das geht ja gar nicht!

Mal sehn was diese Phobie noch so alles anrichtet + Grüße!
tomflitzebogen

Haben die alle zuviel Geld?

Manuel H. @, Mittwoch, 13.10.2021, 23:44 vor 14 Tagen @ tomflitzebogen 833 Views

Bei den meisten Gewerbetreibenden wird um jeden Gast gekämpft, damit am Ende des Monats Zins, Tilgung, Sozialversicherung, Energie bezahlt werden kann. Die Energierechnung des nächsten Jahres für beheizte Gastro-Räume möchte ich gar nicht ausrechnen, auch wenn manche noch alte Preise zahlen.
Und jetzt sollen die auch noch halbleer beheizt werden? Freiwillig, weil Gewerbetreibende das so entscheiden?

Wieso halbleer?

tomflitzebogen @, Donnerstag, 14.10.2021, 08:32 vor 14 Tagen @ Manuel H. 560 Views

Bei 2G darf die Bude wieder vollgemacht werden und der Betreiber kann besser planen.
In Bremen sind 80% geimpft. Also werden 80% angesprochen, so ist es doch leider. Das ist Marktwirtschaft.

Es geht hier um Innenräume, da stehen keine Heizpilze + Grüße!
tomflitzebogen

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.