Freiheitseinschränkungen der Ungeimpften als indirekter Impfzwang sind verfassungswidrig

Falkenauge @, Freitag, 08.10.2021, 08:02 vor 14 Tagen 3667 Views

Sämtliche 2G- und 3G-Regeln,insbesondere 3G mit kostenpflichtigem Test, die Benachteiligung bei Quarantänepflichten sowie das Vorenthalten der Verdienstausfallentschädigung für Ungeimpfte sind mit dem Grundgesetz unvereinbar und verstoßen gegen die Grundrechte der Betroffenen. Das ist das Ergebnis eines Rechtsgutachtens des Freiburger Staatsrechtlers Professor Dr. Dietrich Murswiek, das im Auftrag der „Initiative freie Impfentscheidung e.V.“ 1 erstellt wurde. ´Alle Benachteiligungen Ungeimpfter müssen sofort aufgehoben werden – sie sind schlicht verfassungswidrig`, so Murswiek.“
Siehe:

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2021/10/08/freiheitseinschrankungen-der-ungeimpft...

Kann es sein, dass das Narrativ langsam kippt? mL

stocksorcerer @, Freitag, 08.10.2021, 08:50 vor 14 Tagen @ Falkenauge 2941 Views

bearbeitet von stocksorcerer, Freitag, 08.10.2021, 09:03

--> gestern Abend bei Bild Live war um viertel nach acht Stern Kolumnist Jörges da und hat laut gewettert, dass es ein Unding ist, dass wir nicht längst den Freedom Day mit dem Fallen aller Beschränkungen haben, zumal wir mittlerweile ja offenbar - ewig unbemerkt von unserem tollen Krisenmanagement-Team wegen bescheuerter Zählweisen und völliger Unfähigkeit - längst eine Impfquote von 80 Prozent bei den Erwachsenen erreicht hätten!

Sein wichtigster Punkt für Anstehendes war:

"LAUTERBACH DARF NICHT GESUNDHEITSMINISTER WERDEN!"

Das sehe ich ganz ähnlich. Soll die FDP sich da mal stark machen für den Freedom Day!

https://www.youtube.com/watch?v=k0sRNnyktYY

Gruß
stocksorcerer

'Lauterbach in der Zange' gehört zum Rückzugsgefecht

Martin @, Freitag, 08.10.2021, 09:31 vor 14 Tagen @ stocksorcerer 2758 Views

Ich glaube nicht an die 80 %-Impfquote, dafür aber an eine über 90 % Immunitätsrate, bewirkt durch 18 Monate Ansteckungen, abzulesen an den hohen Inzidenzraten.

Ich wollte es gerade schreiben

der_Chris @, Nördl. Ruhrgebiet, Freitag, 08.10.2021, 09:43 vor 14 Tagen @ Martin 2201 Views

[[ironie]] (?? weiß nicht so recht...)

Zu den 80% Junkies kommen ja noch 37,6% Genese und damit vollimmunisierte Menschen, sodass sich eine Gesamtsystemimmunisierungsrate von 114,35% in Deutschland ergibt.

Bei der Bestimmung der Gesamtsystemimmunisierungsrate sind nämlich Leistungsverluste in der Überschneidung der jeweiligen Immunisierung zu berücksichtigen, sodass nicht einfach addiert werden kann.
Wer nämlich zuvor erkrankt immunisiert ist, dann noch einfach gespritzt wurde und als Genesen gilt und dann noch aufgrund eines Impfdurchbruchs eine doppelte Genesung erfahren hat, wird in der Betrachtung mit 150%igem Schutz aufgenommen.

Wahrhaft, wir leben in spannenden Zeiten![[top]]

[[ironie]] (AUS!)

--
Gruß
Der_Chris
Corona ist ein Intelligenztest - Wer durchfällt, wird geimpft!

Anmerkungen zu Lauterbach - Frau Angela Spelsberg, Ex-Ehefrau von Karl Lauterbach: "Hoffentlich wird er kein Minister!"

Albrecht @, Freitag, 08.10.2021, 09:43 vor 14 Tagen @ stocksorcerer 2617 Views

bearbeitet von Albrecht, Freitag, 08.10.2021, 09:55

Vor ein paar Monaten hatte ich ja hier schon mal meine persönliche Meinung zu Karl Lauterbach kundgetan:

Meine persönliche Meinung zu Karl Lauterbach

Hier noch das Interview mit Frau Angela Spelsberg, der Ex-Ehefrau von Karl Lauterbachauf Servus-TV:
Angela Spelsberg über Corona - Irrsinn auf Servus TV

Frau Angela Spelsberg über Karl Lauterbach: "Hoffentlich wird er kein Minister."

Da die Weichen in Deutschland auf den totalen Untergang gestellt sind/werden, gehe ich davon aus, dass Karl Lauterbach (SPD) Gesundheitsminister wird.
[image] (geklaut bei DT)

Gruß
Albrecht

--
SCHEITERT DER €URO, ENDET DIE KNECHTSCHAFT!

Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen.
Friedrich von Schiller (1759 - 1805)

Richtig. Ein Willfähriger Psycho ist in diesen Zeiten unersetzbar. OT

NegaPosi @, Freitag, 08.10.2021, 12:53 vor 14 Tagen @ Albrecht 1131 Views

.

--
Dem Unterwürfigen ist keine Ebene zu tief. © NegaPosi

Gregory Porter performs It's Probably Me - https://youtu.be/lSzICmwmRsA

In freundlicher Erinnerung an Methodikus:
Geheuchelter Optimismus ist die perfideste Form der Feigheit.

Um Gottes willen, was ist denn mit dem seinen Zähnen los? oT

Olivia, Freitag, 08.10.2021, 12:55 vor 14 Tagen @ Albrecht 1244 Views

...........

--
For entertainment purposes only.

Das kommt

NegaPosi @, Freitag, 08.10.2021, 13:34 vor 14 Tagen @ Olivia 1992 Views

angeblich Schokolade und Kaffee. :-)

....... ..... .. ........ ...... ZENSIERT [[freude]]

DISSLIKE mit SPD Politiker Karl Lauterbach
https://youtu.be/7PWeg3NLBXg

Gruss NP

--
Dem Unterwürfigen ist keine Ebene zu tief. © NegaPosi

Gregory Porter performs It's Probably Me - https://youtu.be/lSzICmwmRsA

In freundlicher Erinnerung an Methodikus:
Geheuchelter Optimismus ist die perfideste Form der Feigheit.

Was wackelt er denn dauernd mit den Beinen? (mT)

DT @, Samstag, 09.10.2021, 00:03 vor 14 Tagen @ NegaPosi 762 Views

Ist er hyperaktiv, auf Speed, oder masturbiert er während des Interviews?
Oder schaukelt er sich die Eier?
Wieso redet er so besoffen? Der kann ja kaum einen Satz klar vorlesen.
Wahrscheinlich hat er wieder ein bisschen viel Rotwein gemundet.

Lauterbach ist ein Phänomen mV

day-trader @, Samstag, 09.10.2021, 03:16 vor 14 Tagen @ DT 749 Views

https://youtu.be/oB2MEEFbM2o

Krömer kennt nur Feind oder Freund!

Saleh, Amthor, Oettinger, Krause, Petry... Alle hat er demontiert, aber sowas von!

Puff-Prinz von Anhalt, Kühnert, Lauterbach, sie sollten als Feind gehen, aber sie waren "besser"...

Insofern...

Lauterbach macht so einen auf bescheidenen Buddy, schwer greifbar.
Nicht (an-)klagend, uneitel frisiert und gekleidet, geht auf keine Konfrontation ein, schwer greifbar!

Chamäleonesk irgendwie...

--
Best Trade!!!

"Mundhygiene einer frankfurter Bahnhofstoilette"

FOX-NEWS @, fair and balanced, Montag, 11.10.2021, 09:11 vor 11 Tagen @ Olivia 270 Views

So nennt Tim Kellner die Zahnfee mit dem Hollywood-Lächeln.

[[euklid]]

Der verhackschnitzelt diese Politfaktoten auf grobe, aber amüsante Art in seinen Videos.

Grüße

--
[image]
** Keiner soll hungern ohne zu frieren! **

Warum müssen Geschützte vor den Ungeschützten geschützt werden?

Ulli Kersten, Heinsberg, Freitag, 08.10.2021, 09:19 vor 14 Tagen @ Falkenauge 2563 Views

Warum müssen Geschützte
vor den Ungeschützten
geschützt werden,
indem man den Ungeschützten einen Schutz einspritzt,
der die Geschützten nicht schützt?

Endlich was kritisches in den Mainstream Medien

uluwatu @, Bangkok, Samui, Uluwatu, Freitag, 08.10.2021, 11:17 vor 14 Tagen @ Falkenauge 2849 Views

Im Ösiland wird angedacht, daß Ungeimpfte die an Carola erkranken, die daraus resultierenden Kosten selber zu tragen haben.

Dazu und zu Corola im Allgemeinen ein Artikel im Standard (links + tiefster Mainstream) deshalb komme ich aus dem Staunen nicht raus


"Viele schütteln jetzt den Kopf über die Ungeimpften, finden sie dumm und gefährlich oder lachen sie aus. Aber wer weiß, vielleicht haben sie recht, und in einigen Jahren haben wir Geimpften tatsächlich schwere gesundheitliche Probleme, und dann stehen vielleicht sie neben uns am Krankenbett und lachen umgekehrt über uns und sagen: „Was wart ihr denn auch so dumm, euch mit einem Präparat impfen zu lassen, bei dem man noch nicht wissen konnte, was es alles bewirkt?“

Und dann überlegen sie sich vielleicht, warum sie denn für unseren Krankenhausaufenthalt zahlen sollen. Denn das will ich den Fanatikern unter den Impfbefürwortern mitgeben: Was Gerechtigkeit ist, das versteht man immer erst dann, wenn man sich ein bestimmtes Szenario mit vertauschten Rollen vorstellt. (Ortwin Rosner, 7.10.2021)"

https://www.derstandard.at/story/2000129938584/impfdebatte-wider-das-staendige-schueren...

Sehr schöner Bericht, vielen Dank! (owT)

tomflitzebogen @, Sonntag, 10.10.2021, 23:18 vor 12 Tagen @ uluwatu 255 Views

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.