Die EU hat mit Google und Facebook ein umfassendes Zensurregime errichtet

stocksorcerer @, Donnerstag, 07.10.2021, 08:09 vor 17 Tagen 1511 Views

"Dass regierungskritische Inhalte auf den großen sozialen Medienplattformen versteckt oder gelöscht und ihretwegen Nutzer gesperrt werden, ist von der Ausnahmeerscheinung zur Regel geworden. Die Bundesregierung tut so, als hätte sie nichts damit zu tun. Das stimmt nur bedingt. Hinter der Zensuroffensive steht die EU-Kommission, deren Handeln die Bundesregierung unterstützt..."

https://norberthaering.de/medienversagen/eu-zensurregime/

Spätestens seit Corona ist es in Mode gekommen, bei brisanten Themen immer etwas zu installieren, sprich: andere vorzuschicken, die die Dinge so regeln, wie man das gerne hätte. Das trifft für die EU-Kommisssion in Sachen "Verhaltenskodex" zur Zensur genauso zu, wie für das Justizministerium dieses Landes in Sachen "Hausrecht" beim Thema 2G. Unter dem Strich wird eine Herrschaft errichtet, die indirekt Obrigkeitshörigkeit festschreibt und Kritik einfach abschaltet.

Gruß
stocksorcerer

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.